Bierhoff: Flick-Elf soll “Herzen gewinnen”

·Lesedauer: 1 Min.
Bierhoff: Flick-Elf soll “Herzen gewinnen”
Bierhoff: Flick-Elf soll “Herzen gewinnen”

Der neue Bundestrainer Hansi Flick soll mit erfrischendem Offensivfußball die Gunst der deutschen Fans zurückerobern.

“Wir wollen die Herzen wieder gewinnen, sympathisch auftreten und erfolgreichen, dynamischen, attraktiven Fußball spielen”, sagte DFB-Direktor Oliver Bierhoff über den Neustart unter dem Nachfolger von Joachim Löw. (Alle News und Hintergründe zur deutschen Nationalmannschaft)

Die Spieler, Flick und das Team hinter dem Team sollten “deutlich machen, dass es für uns alle immer eine Ehre ist, bei der Nationalmannschaft zu sein”, betonte Bierhof bei dfb.tv.

Bierhoff: Flick hat “klare Linie”

“Während der EM kam wieder die Kritik auf, dass es ein bisschen leidenschaftslos wirkte. Das wollen wir abstellen”, ergänzte er. Stattdessen solle die DFB-Elf “Zusammenhalt und Freude” ausstrahlen sowie “lebendig” auftreten.

Er wisse, was er an Flick habe, meinte Bierhoff über den Löw-Assistenten beim WM-Triumph 2014.

“Hansi ist jemand, der es auf ganz charmante Art versteht, seine Ziele und Gedanken umzusetzen, die Leute dabei nicht zu vergraulen, sondern sie mitzunehmen auf verbindende, gute Art, aber auch mit klarer Linie”, sagte der 53-Jährige.



Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.