Biden: US-Verteidigungsministerium prüft gesamte China-Strategie

·Lesedauer: 1 Min.

WASHINGTON (dpa-AFX) - Das US-Verteidigungsministerium überprüft nach Angaben von Präsident Joe Biden alle Aspekte seiner China-Strategie. "China stellt uns vor wachsende Herausforderungen, denen wir begegnen müssen, um im Indo-Pazifik-Raum und weltweit den Frieden zu bewahren und unsere Interessen zu verteidigen", sagte Biden am Mittwoch bei einer Rede im Pentagon am Rand der Hauptstadt Washington.

Die von Verteidigungsminister Lloyd Austin angeordnete Überprüfung werde unter anderem Einsatzkonzepte, Technologien und Truppenstärken auf den Prüfstand stellen. Daran würden zivile und militärische Experten beteiligt, um in wenigen Monaten Handlungsempfehlungen für den weiteren Umgang mit China zu haben. Es gehe darum, den "Wettbewerb" mit der Volksrepublik zu gewinnen. Biden hatte China zuvor bereits mehrfach als aggressiven Rivalen beschrieben.

Die US-Streitkräfte unterhalten eine Pazifikflotte und haben in Asien auch eine bedeutende Militärpräsenz, darunter in Japan, Südkorea und dem US-Außengebiet Guam.