Beute zu groß: Wels verschluckt Kappe – und muss vor Bauchschmerzen bewahrt werden

Tierärzte wurden Anfang des Monats zu einem besonderen Einsatz in der thailändischen Stadt Bangkok gerufen: Ein hungriger Wels hatte bei einem Besuch eines Fischteiches die Baseballkappe eines kleinen Kindes verschlungen. Die Ärzte mussten das gefräßige Tier vor Magenproblemen bewahren.