Betrug und Bestechung: Benjamin Netanjahu erscheint wieder vor Gericht

Der ehemalige israelische Premierminister Benjamin Netanjahu ist am Dienstag zum ersten Mal seit über einem halben Jahr wieder vor Gericht erschienen. Ihm werden Betrug, Veruntreuung und Annahme von Bestechungsgeldern vorgeworfen. Der Prozess begann vergangenes Jahr und wird voraussichtlich noch lange dauern.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.