Bestes aus dem Supermarkt: Babytee

Sandra Alter
Freiberufliche Journalistin
(Bild: gettyimages)

Zahnpasta, Mineralwasser, Geschirrspülmittel – Öko-Test überprüft regelmäßig Produkte aus dem Supermarkt. Welche davon qualitativ überzeugten und ihr Geld wert sind, erfahren Sie hier jede Woche neu.

Wenn das Baby weint, weil es von Bauchschmerzen geplagt wird, ist Babytee meist das Mittel der Wahl. Allerdings tut der nur wirklich gut, wenn er frei von Schadstoffen ist und nicht empfehlenswert ist er für Kinder, die noch keinen Brei essen. Das Verbrauchermagazin Ökotest hat 18 Sorten im Labor auf ihre Inhaltsstoffe untersucht.

Ergebnis: Babytees sind eine größtenteils sichere Produktgruppe. Immerhin schnitten zwölf Tees mit den Noten „Gut“ und „Sehr gut“ ab. Nur zwei Tees fielen glatt durch, da sie zu viele Pyrrolizidinalkaloide (PA) enthalten. PA sind natürliche Inhaltsstoffe, die als Beikräuter versehentlich in den Tee gelangen können und krebserregend sind. Der „Babylove Bio Babytee Fenchel, Beutel“ und der „Tee Fee Natursüßer Kindertee Kräutertee mit Fenchel, Beutel“ bekamen aus diesem Grund von Öko-Test die Note „Ungenügend“.

In unserer Serie „Bestes aus dem Supermarkt“ stellen wir Ihnen die beiden Babytees vor, die mit dem Testurteil „Sehr gut“ abschnitten sowie die beiden günstigsten unter den „Guten“.

(Bild: rossmann.de)

Babydream Bio Schlaf gut Tee, Kräutertee, Beutel

Der Tee von Rossmann besteht aus Fenchel, Melisse, Pfefferminze, Anis und Lavendelblüten und hat laut Öko-Test-Untersuchung „sehr gute“ Inhaltsstoffe. Zu bemängeln hatten die Verbraucherschützer lediglich die aufgedruckten Informationen zu den Mengenangaben der Zutaten und den Trinkempfehlungen. Insgesamt schnitt der Tee deshalb mit der Note „Gut“ ab.

Mit 6 Cent pro Tasse gehört das Babydream-Produkt zu den günstigsten im Test.

(Bild: milupa.de)

Milupa Baby-Tee, Instantgetränk

Extrakte aus Fenchel, Anis und Hagebuttenschalen sollen wohltuend auf Babybäuchlein wirken. Auch diesem Tee attestierte Öko-Test „sehr gute“ Inhaltsstoffe, zu meckern gab es nur etwas bei den aufgedruckten Trinkempfehlungen. Die Experten haben für die Berechnung einer Tasse 200 Milliliter zugrunde gelegt.

5 Cent kostet der Klassiker Milupa pro Tasse und ist damit das günstigste getestete Produkt.

(Bild: lebensbaum.com)

Testsieger 2: Lebensbaum Baby-Bäuchleintee, Demeter, Beutel

Einer von zwei „sehr guten“ Tees: Der Bio-Hersteller Demeter setzt auf Anis, Fenchel (Süßfenchel, Bitterfenchel), Melisse, Kümmel, Kamille und Thymian. Öko-Test meint: Alles prima und vergibt die Bestnote.

Eine Tasse kostet 13 Cent.

(Bild: shop.hipp.de)

Testsieger 1: Hipp Bio-Fenchel-Tee, Beutel

Für seine Produkte steht Herr Hipp mit seinem Namen, verkündet er in der Werbung. Und Öko-Test bescheinigt, dass der Bio-Fenchel-Tee „sehr gut“ ist. Das Produkt besteht rein aus Fenchel.

Den Preis für eine Tasse berechneten die Verbraucherschützer mit 8 Cent.

Den vollständigen Testbericht von Öko-Test zum Thema „Babytees“ finden Sie hier (kostenpflichtig).

Lesen Sie auch

Bestes aus dem Supermarkt: Sehr gute Müslis

Bestes aus dem Supermarkt: Duschgel

Bestes aus dem Supermarkt: Gemüsechips

Bestes aus dem Supermarkt

Die große Aloe-Vera-Lüge: Vollmundige Werbeversprechen, nichts dahinter!

Mogelpackungen im Juni: Milka-Produkte schrumpfen erheblich

Öko-Test: Schokoladen sind stark mit Mineralöl belastet

Mogelpackung des Monats: Miracoli Sauce

In diesen Lebensmitteln steckt Alkohol – hätten Sie’s gewusst?

Dieses Pulver ist ein echtes Wundermittel!

Clever shoppen: So erkennen Sie Lebensmittelfälschungen