1 / 20

EIN ETWAS ANDERER HANDSCHLAG

US-Präsident Trump zelebriert mit dem vietnamesischen Ministerpräsidenten Nguyễn Xuân Phúc und dem philippinischen Staatschef auf dem ASEAN-Gipfel (dem Gipfel des Verbandes Südostasiatischer Nationen) auf den Philippinen amüsiert einen speziellen Handschlag. (Bild: AP Photo/Andrew Harnik)

Die besten Bilder von Trumps Asien-Reise

Es war die bisher längste Reise seiner Amtszeit: Zwei Wochen lang besuchte US-Präsident Donald Trump Asien. Auf der Agenda standen unter anderem Staatsbesuche in Japan und China sowie die Teilnahme am Gipfeltreffen der Asien-Pazifik-Region, ein Besuch der Philippinen und des APEC-Gipfels in Vietnam. Neben Japans Ministerpräsident Shinzō Abe, Chinas Präsident Xi Jinping und Vietnams Staatschef Tran Dai Quang traf Trump auch auf das umstrittene philippinische Staatsoberhaupt Rodrigo Duterte – und auch eine Begegnung mit Russlands Staatschef Wladimir Putin sorgte für viel mediales Aufsehen.