Beste Trailer von der Comic-Con: "Star Trek", "Aquaman", "The Walking Dead" & "Godzilla 2"

Victoria Timm
Freie Autorin für Yahoo Kino
„Star Trek: Discovery“ führt einen neuen Helden ein. (Bild: Intertopics/ddp Images)

Der neue „Star Trek“-Captain oder Aquaman: Die Comic-Con macht TV- und Kino-Fans Lust auf die nächsten Monate. Wir zeigen die besten Trailer von der Entertainment-Messe.

Die Comic-Con im kalifornischen San Diego ist einer der wichtigsten Termine in Hollywood. Was als Treffen von Comic-Fans begann, hat sich zur riesigen Messe für Fernseh- und Kinoproduktionen entwickelt. Die Comic-Con ist traditionell der Ort, an dem Kultserien und potenzielle Blockbuster Trailer-Premieren feiern. Hier kommen einige der besten Exemplare des diesjährigen Events.

 

„Star Trek: Discovery“, Staffel 2

Dieser prominente Neuzugang wurde am Ende der ersten Staffel von „Star Trek: Discovery“ bereits angekündigt. Im Trailer zu Staffel zwei (Start: Oktober 2019) übernimmt „Enterprise“-Captain Christopher Pike das Kommando über die „Discovery“. Er wird von Anson Mount gespielt. Seine Nummer eins ist Science-Fiction-Fans besser bekannt: Rebecca Romijn („X-Men“). Pike ist der direkte Vorgänger von James T. Kirk, er wurde im Kino-Reboot „Star Trek“ (2009) von Bruce Greenwood gespielt. Der TV-Trailer kündigt einen weiteren großen Neuzugang an: Spock wird sich endlich in „Star Trek: Discovery“ die Ehre geben. Das bestätigten die Verantwortlichen in San Diego.

 

„Aquaman“

Kann Aquaman die Justice League von DC Comics retten? Bislang ist die Konkurrenz zu Marvels Avengers hinter den Erwartungen zurückgeblieben – Wonder Womans Soloauftritt mal ausgenommen. Nun soll „Game of Thrones“-Star Jason Momoa das Superheldenteam um Batman und Superman mit frischem Blut versorgen. Wie bei Marvels „Black Panther“ muss sich der Unterwasser-Muskelmann aber zunächst seinen rechtmäßigen Platz als Herrscher seines Volkes erkämpfen. „Aquaman“ startet am 20. Dezember in den deutschen Kinos.

 

„Phantastische Tierwesen 2: Grindelwalds Verbrechen“

Nach dem Ende der „Harry Potter“-Filme halten Eddie Redmayne und seine Mitstreiter die Zauberwelt von J.K. Rowling im Kino lebendig. Redmaynes Magier Newt Scamander reist in der Fortsetzung (Kinostart: 15. November) auf Geheiß von Albus Dumbledore (Jude Law) nach Paris. Dort soll er den bösen Zauberer Gellert Grindelwald stellen. Der Vorgänger von Lord Voldemort wird von Johnny Depp gespielt. Dessen Besetzung in dem Familienfilm hatte für Kritik gesorgt. Während seiner Scheidung von Kollegin Amber Heard waren Misshandlungsvorwürfe lautgeworden. Depp hat die Beschuldigungen bestritten. Rowling stärkte ihrem Star den Rücken.

 

„The Walking Dead“, Staffel 9

Die Trailer-Premiere der neuen Folgen der Kultserie „The Walking Dead“ wurde von einer schlechten Botschaft überschattet. Hauptdarsteller Andrew Lincoln alias Rick Grimes gab auf der Comic-Con bekannt, dass die neunte Staffel seine letzte sein wird. Dafür wurden Fans mit einem besonders langen Vorgeschmack auf die Zombie-Serie (Start: 7. Oktober) entschädigt.

 

„Godzilla 2“

Diese Riesenechse ist einfach nicht totzukriegen. Ein Glück, denn dieses Mal soll Godzilla die Menschheit vor der Auslöschung durch ein geflügeltes Monster schützen. „Godzilla 2“ wartet mit einer echten Kult-Besetzung auf: Millie Bobby Brown („Stranger Things“), Kyle Chandler („Friday Night Lights“), Vera Farmiga („Conjuring – Die Heimsuchung“) und Charles Dance. Der „Game of Thrones“-Star darf im Trailer mit bestem Westeros-Pathos den Spruch „Lang lebe der König“ von sich geben. Etwas müssen wir uns noch gedulden. „Godzilla 2“ kommt erst am 30. Mai 2019 in die deutschen Kinos.