Bestätigt: Real-Star Cristiano Ronaldo wird zum vierten Mal Vater

Cristiano Ronaldo (Bild: AP)

Freudige Nachrichten im Hause von Cristiano Ronaldo. Der Super-Star von Real Madrid wird zum vierten Mal Vater, wie der portugiesische Weltfußballer gegenüber “El Mundo Deportivo” selbst bestätigte.

Ronaldo hat wohl am Kinderkriegen genauso viel Spaß gewonnen wie am Tore schießen. Denn der 32-Jährige kommt aus dem Papa-werden wohl gar nicht mehr raus.

“El Mundo Deportivo” berichtet nun exklusiv, dass seine Freundin Georgina Rodriguez schwanger ist – und zwar mit Ronaldos 4. Kind.

Die Gerüchte über Georginas Schwangerschaft hielten die Presse schon seit Wochen auf Trapp. Und immer wieder sorgten ihre weiten Kleider und Bilder für noch mehr Spekulationen.

Damit ist nun Schluss. Denn auf eine Nachfrage eines Sportjournalisten, ob er glücklich über das neue Baby sei, antwortete Ronaldo freudig: “Ja, sehr!”

Cristiano wird somit zum viertel Mal Vater! Von einer Leihmutter wurden vor kurzem die Zwillinge Eva Maria und Mateo geboren und Cristiano Ronaldo Junior ist auch schon sieben Jahre alt.

Jetzt der vierte Streich. Georgina muss völlig aus dem Häuschen sein, denn für die 22-Jährige ist es das erste Kind.

Das Model brachte vor Wochen die Gerüchteküche zum Brodeln, als alle meinten einen kleinen Babybauch entdeckt zu haben. Auf den Fotos sah man zwar nicht viel. Immerhin stimmten die Gerüchte aber.

Das Familienglück der Ronaldos wird größer und größer. Gegenüber “El Mundo Deportivo” verriet der Real-Star auch, wie er das Vater-sein so hinbekommt: “Ich bekomme das Windeln wechseln nicht besonders gut hin, aber ich versuche es. Ich muss noch eine Menge lernen. Die Zwillinge sind wunderbar.”

Für Ronaldo läuft es rund – sportlich wie privat.

Ronaldo-Foto verrät mehr als ihm lieb ist

Shitstorm für Reals Super-Star

CR7 im neuen Glanz

Das Web lacht über Cristiano Ronaldo

Die Hummels lüften ihr großes Geheimnis