1 / 7

Holzarten kombinieren

Der skandinavische Stil ist geprägt von Einfachheit, die durch klassische Farben und natürliche Materialien gestaltet wird. Diese sehen wir auch in unserem ersten Projekt. Eine klassische, weiße Küche wurde mit Holz und Elementen aus Edelstahl versehen, die ein modernes Design ergeben. Besonders schön wirkt es, wenn man verschiedene Holzarten verbindet und so einen interessanten Mix erhält. Für die richtige Gemütlichkeit sorgen hingegen kleine Accessoires wie beispielsweise das Fell als Überwurf für die Stühle am Esstisch. Fügt man zusätzlich einige grüne Pflanzen hinzu, erhält der Raum einen Hauch Frische und Vitalität.

Credits: homify / stabrawa.pl

Best of Skandi-Chic: 7 traumhaft schöne Ideen zum Nachmachen!

Ihr wünscht euch den angesagten Skandi-Chic für euer Zuhause? Nichts leichter als das. Denn die Einrichtung und Dekoration ist gar nicht so aufwendig wie ihr vielleicht denkt. Mit einigen Key-Pieces gelingt das nordisch-gemütliche Ambiente wie von selbst. Dazu gehören nicht nur Möbel aus Holz oder Metall, sondern auch Accessoires wie flauschige Teppiche, farbenfrohe Kissen oder stylishe Leuchten im Industrial-Stil. Fügt man noch einige Farbakzente in Pastell oder Kupfer hinzu, ist der Skandi-Chic perfekt.

Wir haben 7 besonders gelungene Projekte von Innenarchitekten zusammengestellt, die euch zeigen, worauf es beim skandinavischen Stil eigentlich ankommt, und wie ihr ihn zuhause ganz leicht nachstylen könnt.