Best of Berlin: Abgehoben! Berlins beste Drachen-Läden und Startplätze

Ein Junge laesst am Sonntag (27.12.09) auf dem Teufelsberg in Berlin einen Drachen steigen. Nach einem milden Weihnachtsfest erwarten die Meteorologen in Berlin und Brandenburg einen winterlichen Jahreswechsel. Ab Mittwoch sei mit Kaelte und Schneefall zu rechnen, sagte Frank Brennecke vom privaten Wetterdienst MeteoGroup Deutschland am Samstag (26.12.09). (zu ddp-Text) Foto: Michael Gottschalk/ddp

Schöneberg: Der Drachen-Spezialist

"Kleine Kinder, kleine Drachen stimmt nicht", sagt Grischa König von Deutschlands ältestem Drachenladen. Klassische Eddy-Drachen mit 40 bis 60 Zentimeter oder Delta-Drachen mit 1,20-Meter-Spannweite seien für alle Kids geeignet. In dem 1984 eröffneten Shop gibt es etwa 200 verschiedene Drachen aus der ganzen Welt, vom mit unter 10 Zentimeter weltweit kleinsten bis zum 12 Quadratmeter großen Trägerdrachen.

Flying Colors, Eisenacher Str. 81, U7 Eisenacher Straße, Mo.–Fr. 11–19, Sbd. 11–17 Uhr, Tel. 78 70 36 36, www.flying-colors.de

Steglitz: Selbst basteln oder einen Bausatz nutzen

Einmal in die Modellbau-, einmal in die Bastelabteilung, dann hat man, was man für einen klassischen Eddy-Drachen, auch Diamond- oder Rautendrachen genannt, braucht. "Schnüre, Leim und Holzleisten in allen Größen aus leichtem, preiswerten und biegsamen Kiefernholz, aber auch Kohlefasergestänge für Lenkdrachen", sagt Björn Herlemann aus der Modellbauabteilung, wo es auch fertige Bausätze gibt. Papier und Bücher mit Bauanleitungen finden sich beim Bastelbedarf.

Werken Spielen Schenken, Schloßstr. 110b, U9 Schloßstraße, Mo.–Sbd. 9.30–20 Uhr, Tel. 790 80-90, www.werken-spielen-schenken.de

Niederschönhausen: Drachen, die "aus der Tasche fliegen"

Bild Nr. 1:
Bei Lilas Spieletraum gibt es solche Lenkdrachen Promo / BM

Der erste Drachen? "Ein Taschendrachen", empfiehlt Natalja Berg. "Er hat kein Gestänge, braucht keinen Aufbau, sondern muss einfach nur aus der Tasche geholt und in die Luft geworfen werden", sagt die Chefin des Spielzeugladens, der die...

Lesen Sie hier weiter!