Bestätigt: Stranger Things geht weiter

Thaddeus Herrmann
Netflix bestätigt: Stranger Things geht weiter


Matt und Ross Duffer – die Macher der Netflix-Serie Stranger Things – haben bestätigt, dass es eine dritte Staffel geben wird. Auch über eine vierte Staffel werde bereits nachgedacht, die die Serie dann final beenden würde. Das Timing der Ankündigung ist interessant, denn die von vielen sehnsüchtig erwartete zweite Staffel startet es im Oktober.

Die Arbeiten an der dritten Staffel hätten bereits begonnen, gaben die Duffer-Brüder gegenüber Vulture zu Protokoll. Was von der zweiten Staffel zu erwarten sei? Die beiden Macher vergleichen die mit dem zweiten Teil eines Spielfilms. War der erste Teil erfolgreich, bekomme der zweite in der Regel mehr Aufmerksamkeit. Ergo habe man versucht, "Dinge noch ein bisschen auszureizen", sagte Ross Duffer.

Auch für die Zeit nach der Serie haben die Brüder bereits einen Plan. Ein Science-Fiction-Film stünde zur Disposition, der ganz anders werden solle. "Keine Kinder mit Fahrrädern mehr", sagte Matt Duffer.

Bis es soweit ist, wird die Welt genau die Abenteuer dieser Kinder weiter verfolgen. In Staffel zwei, drei und vielleicht sogar Staffel vier. Netflix braucht den Erfolg dringend.

Vulture