„Amoktat“ von Berlin: 51-Jährige tot – Plakate mit „Äußerungen über die Türkei“ im Wagen gefunden

Ein 29 Jahre alter Deutsch-Armenier fuhr mit einem Kleinwagen in eine Menschenmenge, eine Lehrerin aus Hessen kam ums Leben, 14 weitere erlitten zum Teil schwere Verletzungen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.