1 / 6

Ein Stuhl für jede Zimmerecke

Genau dieses Bild zeigt, was wir an STRANDMON so lieben. Er ist einfach für jede Art von Zimmereinrichtung gemacht und die perfekte Ergänzung für solche Zimmerecken. Hier lässt es sich mit einem Kaffee oder Tee, einem guten Buch oder nur beim Musikhören entspannen. Der helle Raum strahlt typisch nordisches Flair aus!

Credits: homify / Nice home barcelona

Das ist der bequemste IKEA-Stuhl aller Zeiten!

Heute geht es ausnahmsweise um nur ein Möbelstück, das wir vermutlich alle kennen: Den Ohrensessel von IKEA mit dem Namen STRANDMON. Ihn gibt es seit den 50er Jahren und ist ein absolutes Lieblingsstück in vielen Haushalten.

Vorab aber ein paar Worte zum Sessel an sich: Wusstet Ihr, dass die Ohrensessel in früheren Zeiten dazu gemacht waren, um die Nacken- und Schulterpartien vor Zugluft im Haus zu schützen? Denn früher waren die Häuser noch nicht so gut gedämmt wie heutzutage. Also musste man sich anders behelfen und erfand diesen Stuhl. Nicht ohne Grund sieht übrigens der deutsche Strandkorb dem Ohrensessel ähnlich. Ihren Ursprung haben die Sessel allerdings in Großbritannien, wo man sie Porter Chair nennt. Wenn Ihr also einmal in einem englischen Museum unterwegs seid und einen seht, könnt Ihr mit Wissen glänzen.

Zurück aber zum IKEA-Sessel. Eigentlich ist er ein Must-have. Denn obwohl er ein zeitloses Design hat, kommt er immer wieder in vielen neuen Farben auf den Markt und bietet so eine tolle Gestaltungsidee für verschiedene Räume – das werden wir uns jetzt einmal ansehen. Der Grundpreis von STRANDMON beträgt übrigens derzeit 179 € je nach Farben, Mustern und Texturen.