Ben Affleck und Lindsay Shookus wagen den nächsten Schritt

redaktion@spot-on-news.de (wue/spot)
Sie haben angeblich ein gemeinsames Zuhause gefunden: Ben Affleck und Lindsay Shookus sollen zusammengezogen sein.

Seit der Trennung von Ben Affleck (45, "Argo") und Jennifer Garner (45, "30 über Nacht") gibt es immer wieder Gerüchte, dass die beiden es wohl noch einmal miteinander versuchen wollen. Erst kürzlich feierte das ehemalige Hollywood-Traumpaar zusammen Thanksgiving - natürlich mit den gemeinsamen Kindern Violet (11), Seraphina (8) und Samuel (5). Doch statt zu seiner alten Liebe zurückzufinden, scheint Affleck mit seiner neuen Freundin Lindsay Shookus (37) den nächsten Schritt zu wagen. Er soll mit der TV-Produzentin zusammengezogen sein, wie ein Insider dem amerikanischen Magazin "Us Weekly" verraten haben soll.

Wohnung in New York

Eine weitere Quelle habe unterdessen erzählt, dass die beiden eine gemeinsame Wohnung an der New Yorker Upper West Side bezogen haben sollen. Immer wenn der Schauspieler in der Stadt sei, lebe er dort mit Shookus. Allzu oft dürfte dies allerdings noch nicht der Fall sein, denn er kümmere sich derzeit noch sehr um seine Kinder. "Er will ein normales Leben und ist zuallererst auf das Wohl seiner Familie fokussiert", heißt es weiter. Shookus und Affleck sollen seit rund sieben Monaten ein Paar sein.

Foto(s): imago/PA Images