Bellucci als Callas: eine Rolle wie auf den Leib geschnitten

·Lesedauer: 1 Min.

Maria Callas - eine griechische Legende dargestellt von einer italienischen Filmdiva an einem magischen Ort in Athen... Im Odeon-Theater am Fuße der Akropolis ist Monica Bellucci in die Rolle der berühmten Opernsängerin geschlüpft.

Die Produktion basiert auf einer Briefesammlung der Callas, herausgegeben Tom Volf, der auch den Dokumentarfilm "Maria by Callas" drehte.

Volf zeigte sich begeistert von Belluccis schauspielerischen Leistung, die die Verletzlichkeit der Operndiva voll und ganz zum Vorschein bringe.

Die Schauspielerin trägt sogar ein Originalkleid der Callas, das nicht angepasst werden musste. Bellucci als Callas - eine Rolle, wie auf den Leib geschnitten.

Die Operndiva war nicht nur berühmt für ihre gefeierte Sopranstimme, sondern auch für ihre tragische Liebesgeschichte mit dem griechischen Reeder Aristoteles Onassis, der sie jedoch für Jackie Kennedy verließ

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.