"Der Beischläfer": Drehstart für die zweite Staffel

(dr/spot)
·Lesedauer: 1 Min.
Markus Stoll alias Harry G mit Kollegin Lisa Bitter am Set von "Der Beischläfer". (Bild: Amazon.de)
Markus Stoll alias Harry G mit Kollegin Lisa Bitter am Set von "Der Beischläfer". (Bild: Amazon.de)

Die Dreharbeiten für die zweite Staffel der Amazon-Serie "Der Beischläfer" haben begonnen. Der Comedian Markus Stoll (41), besser bekannt unter seinem Alter Ego Harry G, steht aktuell in München vor der Kamera. Insgesamt werden acht neue Episoden produziert, die Ende 2021 bei Amazon Prime Video in Deutschland, Österreich und der Schweiz exklusiv gezeigt werden.

"Der Drehstart [...] gibt großen Anlass zur Freude", erklärt Stoll. "Zum einen, weil ich mächtig stolz darauf bin, dass wir mit der ersten Staffel so erfolgreich und beliebt waren, dass eine zweite Staffel nun tatsächlich im Anmarsch ist." Zum anderen, weil er sich "wahnsinnig auf die Zusammenarbeit mit den Schauspielern und dem Team freue". Er wisse zwar, dass ihn sehr viel Arbeit erwarte, aber auch "eine Mordsgaudi". Neben Stoll sind auch wieder Lisa Bitter (37), Helmfried von Lüttichau (64) und Daniel Christensen (42) mit von der Partie.