Bei diesem Job bekommen Sie Geld fürs Bier trinken!

Bierspezialitäten verköstigen – und dafür bezahlt werden. Das klingt in vielen Ohren nach einem wahren Traumjob! (Bild: ddp)

Homer Simpson würde den Brennstab für immer liegen lassen und fortan jeden Morgen freudig in die Arbeit stürzen. Der Job: Bier-Tester. Die Meantime Brewing Company in London sucht genau das in einer Stellenanzeige. Und damit es nicht zu berauschend wird, nur für drei Stunden die Woche.

Manch einer dürfte seinen Augen nicht getraut haben, als er bei LinkedIn auf die Stellenausschreibung der Londoner Bierbrauerei Meantime Brewing Company gestoßen ist. Einen „professionellen Bier-Tester“ suchen sie dort, der logischerweise „Bier-Liebhaber“ sein sollte und in seinem Job „neue und innovative Biere“ verköstigen soll. Und ja, „das könnte der beste Job der Welt sein“, schreibt die Brauerei aus dem Londoner Stadtteil Greenwich.

Lesen Sie auch: Restauranttester – Der leckerste Nebenjob der Welt?

Getrunken wird allerdings nicht am Tresen, sondern im Beisein der Brauer. Mit ihnen zusammen sollen die Bier-Tester neue Sorten, die anschließend über die ganze Welt vertrieben werden sollen, probieren, diskutieren und ihren Senf dazu abgeben. Die Arbeitszeit ist trinktechnisch zugegebenermaßen etwas ungewöhnlich: Freitagmorgen, drei Stunden lang. Die Bezahlung ist Verhandlungssache, beinhaltet auf jeden Fall aber Boni in flüssiger Form.

Lesen Sie auch: Nanny mit Superkräften gesucht

Voraussetzung sind ein feiner Geschmackssinn, Kenntnisse über verschiedene Biersorten und deren Inhaltsstoffe, ein passendes Vokabular und Teamfähigkeit. Wer jetzt einen Umzug nach London erwägt, kann sich ziemlich einfach bewerben. Mit einem 30-Wörter-Post bei LinkedIn, in dem man beschreibt, warum man den Job bekommen sollte und der gerne auch Fotos oder ein Video beinhalten kann. Dazu den Hashtag #pickmemeantime und das Rennen um den Traumjob läuft!

Sehen Sie im Video: Diese Bier-Werbungen sind legendär!