Behält Hamburger SV Rückenwind?

Behält Hamburger SV Rückenwind?
Behält Hamburger SV Rückenwind?

Hamburg will die Erfolgsserie von drei Siegen gegen Hannover 96 ausbauen. Der Hamburger SV gewann das letzte Spiel gegen den FC Ingolstadt 04 mit 4:0 und liegt mit 54 Punkten weit oben in der Tabelle. Letzte Woche siegte Hannover gegen den Karlsruher SC mit 2:0. Somit nimmt 96 mit 39 Punkten den 14. Tabellenplatz ein. Im Hinspiel erlitt der Gastgeber eine knappe 0:1-Niederlage gegen Hannover 96. Springt dieses Mal mehr für den HSV heraus?

Mit nur 32 Gegentoren stellt Hamburg die sicherste Abwehr der Liga. Sechs Niederlagen trüben die Bilanz des Hamburger SV mit ansonsten 14 Siegen und zwölf Remis. Der Ertrag der letzten Spiele ist grundsolide – zwölf Punkte aus den letzten fünf Partien holte der HSV.

Gegen Ende der Spielzeit weiß 96 die Abstiegsränge hinter sich. Nach 32 Spielen verbuchen die Gäste zehn Siege, neun Unentschieden und 13 Niederlagen auf der Habenseite. Die passable Form von Hannover belegen acht Zähler aus den letzten fünf Begegnungen.

Körperlos agierte Hamburg in dieser Spielzeit beileibe nicht, wie der Blick in die Kartenstatistik belegt. Ob sich Hannover 96 davon beeindrucken lässt?

96 steht vor einer schweren, aber nicht unlösbaren Aufgabe.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.