Beeindruckende Unterwasserbilder: Taucher fotografiert riesigen Walhai

Ein Walhai schwimmt dicht unter einem Boot vorbei. (Bild: Caters)

Es sind beeindruckende Bilder eines Walhais, die der 29-jährige Patrick Steele in der Nähe der Insel Ko Tao vor die Linse bekam. Die Region im Golf von Thailand ist dafür bekannt, eine unglaubliche Vielfalt an Meerestieren zu beherbergen. Auch Skorpionfische und Walhaie gehören zu den Bewohnern, die dort regelmäßig ihre Runden drehen. Es war also nur eine Frage der Zeit, bis eine Gruppe von Touristen eine beeindruckende Entdeckung machte: Unter ihrem Boot schwamm ein 2,5 Meter langer Walhai entlang.

Beeindruckendes Foto eines Walhais. (Bild: Caters)

Während die Touristen freudig ins Wasser starrten, schaffte es Patrick Steele, den Moment während seines Tauchgangs festzuhalten und ein paar Schnappschüsse des massiven Besuchers zu ergattern. „Ich versuche schon seit zwei Jahren, so eine Aufnahme zu machen“, so Steele, aber die Bedingungen unter Wasser seien dafür meistens zu schlecht.

Fotograf Patrick Steele gelangen die beeindruckenden Aufnahmen eines Walhais. (Bild: Caters)

Endlich gelang es dem Taucher nun, sich diesen Traum zu erfüllen: „Das war einer der schönsten Momente meines Lebens. Dass dieses riesige Tier mir gegenüber zutraulich wurde und sich kein bisschen bedroht fühlte, ist ein überwältigendes Gefühl.“

Im Video: Wal verirrt sich in französischen Hafen