Beauty-Weltweit: Der Revenge Body ist der schlimmste US-Beauty-Trend des Jahres

Reifen aufschlitzen war gestern und wer noch immer seinen Ex stalked, hat ganz klar den schlimmsten Beauty-Trend des Jahres verpennt: den Revenge Body.

Pionierin des Revenge Bodys: Khloe Kardashian. – Foto: E!

Was ist bloß los mit den jungen Menschen und warum fühlen wir uns eigentlich auf einmal so alt? Vor ein paar Jahren noch, da hat man bei akutem Herzschmerz literweise Chocolate Chip-Ice Cream gelöffelt, viel zu viel Aperol Spritz mit den Besties getrunken und danach in eigens dafür designten okkulten Zeremonien alle Erinnerungen an den Ex-Freund nachts unter dem Klettergerüst auf dem Spielplatz verbrannt.

Wer sich trennte, durfte sich gehenlassen – und das war schon ein bisschen geil, weil wann drückt die Welt sonst noch ein Auge zu, wenn man sich entscheidet drei Wochen lang in Selbstmitleid und Sponge Bob-Pyjamas zu leben?

Doch ade, heile Herzschmerz-Welt. Amerikas IT-Girls belehren uns jetzt eines Besseren: Der Revenge Body ist der neue Trennungs-Trend.

Revenge Body – zu deutsch in etwa ‚der Rachekörper’- ist der Körper, den man sich nach einer Trennung antrainieren soll, um es dem Ex noch einmal so richtig zu zeigen. Und was bereits wie eine blöde Idee klingt, ist in Wirklichkeit noch viel schlimmer:

Revenge Bodys – wie so viele hausgemachte Beauty-Trends aus den USA – sind selbstverständlich vorrangig für Frauen bestimmt die sich:

  1. An ihrem Ex-Partner rächen wollen, indem sie sich den ultimativen Hot-Bod antrainieren oder
  2. Den Typen auch noch zurückerobern wollen. Wie das? Siehe 1.

Hammer Work-Outs, radikale Diätpläne und teure Personal Trainer sind selbstverständlich Teil des ganzen Zirkus.

Laut den üblichen verdächtigen Quellen, starteten Promi-Sternchen wie Bella Hadid und Khloe Kardashian den ungesunden Trend – das mag aber etwas aus der Luft gegriffen sein. Schließlich wüssten wir nicht, ob dies nun Hadids vorher oder nachher Foto ist? 

Bella Hadid: Vor oder nach dem angeblichen Revenge-Workout? Man weiß es nicht. – Foto: @bellahadid

Kardashian allerdings machte direkt eine ganze Fernseh-Show aus der Sucht nach Rache. Revenge Body geht bereits in die zweite Runde und Kardashians Follower sind ganz wild darauf, Teil der Show zu werden.

„Ich habe eine echt harte Trennung hinter mir. Es tut weh, verlassen zu werden. Aber deine Show inspiriert mich, mir einen echten Revenge Body anzutrainieren.“

Kandidatin bei Kardashians Revenge Body-Show. – Foto: E!

„Ich liebe deine Show Khloe! Du bist eine Inspiration für alle Frauen auf der Welt, die schon einmal verlassen worden sind. Wie kann man bei dir teilnehmen?“

Plätze in Kardashians Show sind heiß begehrt. – Foto: E!

Um das nochmal klarzustellen: Sport ist selbstverständlich nicht schlecht. Bewegt euch Ladys, ernährt  euch gesund, seid gut zu euch. Aber tut es um Himmels Willen für euch selbst. Und nicht aus Rache.

Fotos: @bellahadid, E!