Beatrice Borromeo: Bei diesem Thema sticht sie Kate und Meghan aus

·Lesedauer: 3 Min.

"Most stylish European royal"

Über diesen Titel kann sich Beatrice Borromeo jetzt freuen. Verliehen wurde er ihr vom britischen Magazin "Tatler". Schaut man genauer hin, lässt sich erkennen, warum die gebürtige Italienerin modisch immer richtig liegt und welche ihre Geheimnisse sind.

Beatrice Borromeo und Pierre Casiraghi 
Beatrice Borromeo und Pierre Casiraghi
© Gaetan Luci

Royals beeinflussen unseren Stil, das beweist nicht nur Herzogin Catherine, 39, deren Looks immer wieder sofort ausverkauft sind, sondern auch der jährliche Lyst-Trend-Report. Kate und Herzogin Meghan, 40, wurden beide bereits als einflussreichste Stilikonen gekürt. Es scheint fast jedoch so, als würde ihnen dieser Platz nun streitig gemacht werden. Beatrice Borromeo, 36, die Frau von Pierre Casiraghi, 33, hat nicht nur privat ein gutes Gespür für Mode, sie ist auch der Liebling der Modedesigner – so ist sie seit diesem Jahr Markenbotschafterin für das Luxushaus Dior.

Beatrice Borromeo: Das macht ihren Stil so einzigartig

Als Tochter des Aristokraten Don Carlo Ferdinando Borromeo, 85, fällt es Beatrice leicht, sich in der Adelswelt zu behaupten. Sie weiß über Etikette und Gepflogenheiten der Upper Class Bescheid. Doch anstatt bei ihrer Kleidung auf Nummer sicher zu gehen, ist die schöne Frau von Pierre Casiraghi durchaus experimentierfreudig. Vor allem an ihrer Hochzeit bricht sie mit der Norm und entscheidet sich für gleich vier Couture-Brautroben – zwei Valentino-Kleider für die standesamtliche Trauung und zwei von Armani Privé für die kirchliche Zeremonie. Ein paar Elemente sind in ihren Stil aber immer wiederzufinden. Der Style der Monegassinnen Fashion-Looks (1472046)

Hüte à la française

Vor allem bei den Feierlichkeiten zum Nationalfeiertag setzt Beatrice Borromeo gerne auf Baretts mit Hutnetz. Die zeitlos elegante Kopfbedeckung à la française wertet jedes Outfit auf, da können Rock und Oberteil schlicht gehalten werden.

Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo beim Nationalfeiertag in Monaco 2017. 
Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo beim Nationalfeiertag in Monaco 2017.

Inspiration aus anderen Jahrzehnten

Ob mit Fransenkleid im 20er-Jahre-Stil bei Dior in Athen 2021, im weißen Boho Dress von Alberta Ferretti bei einem ihrer Hochzeitsempfänge oder im Vintage-Samtkleid von Valentino bei den Filmfestspielen in Venedig 2017 – Beatrice Borromeo lässt sich von anderen Stil-Epochen inspirieren.

Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo 2017 in Venedig. 
Pierre Casiraghi und Beatrice Borromeo 2017 in Venedig.

Mantel und Jacken on point

Was Kate in Perfektion umsetzt, weiß auch Beatrice Borromeo: Der richtige Mantel kann wahre Wunder bewirken. Ob stylische Oversize-Mäntel oder Blazer, die auf Taille geschnitten sind, – bei Terminen in der Öffentlichkeit muss die Kleidung nicht nur funktional sein, sondern auch optisch etwas her machen.

Pierre Casiraghi, Beatrice Borromeo und die Kinder Stefano Casiraghi und Francesco Casiraghi 
Pierre Casiraghi, Beatrice Borromeo und die Kinder Stefano Casiraghi und Francesco Casiraghi

Mode-Gen wird weitergegeben

Beatrice Borromeo beweist nicht nur bei sich selbst modische Raffinesse, auch ihre Söhne Stefano und Alexandre Casiraghi sind immer gut gekleidet. Besonders in Erinnerung bleibt der süße Partnerlook, den die beiden Jungs am Nationalfeiertag von Monaco 2020 trugen. Die zwei kleinen Monegassen sehen unsagbar stylisch in den zweireihigen braunen Mänteln und den Cordhosen aus. Bereits wenige Bilder beweisen, dass Beatrice Borromeo zu Recht die Liste der royalen Fashion-Ikonen anführt.

Verwendete Quellen: tatler.com, dailymail.com.uk

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.