Beach-Queen Ludwig im Babyglück

Laura Ludwig will ihre Titel bei WM und Olympia nach der Babypause verteidigen

Ein Beach-Baby für die Olympiasiegerin: Laura Ludwig, mit Partnerin Kira Walkenhorst Goldmedaillengewinnerin 2016 in Rio und Weltmeisterin 2017 in Wien, wird zum ersten Mal Mutter.

Die 31-Jährige bestätigte ihre Schwangerschaft auf ihrer offiziellen Facebook-Seite: "Morph und ich erwarten unser Baby im Juni." Vater des Kindes ist Chef-Bundestrainer Imornefe Bowes.

Das bedeute natürlich, so Ludwig weiter, dass "ich im nächsten Jahr keine Turniere spielen werde". An den sportlichen Plänen des Erfolgsduos Ludwig/Walkenhorst, zuletzt zweimal nacheinander zu Deutschlands Mannschaft des Jahres gewählt, ändere sich aber nichts.

"Ich halte mich fit, damit Kira und ich 2019 und 2020 unsere Titel verteidigen können", schrieb Laura Ludwig: "Ich freue mich auf alles, was kommt." 2019 findet die nächste WM statt, 2020 steht Olympia in Tokio auf dem Programm.

In dem Facebook-Beitrag bedankt sich die werdende Mutter ausdrücklich bei ihrer langjährigen Teamkollegin, die sie "von Anfang an bei meinem Plan der Babypause unterstützt hat". Kira Walkenhorst erholt sich zurzeit von einer Hüftoperation.