Bea Ortiz: Ein Familienhobby wird zum olympischen Traum

Sport war schon von klein auf ein wichtiger Bestandteil im Leben von Bea Ortiz - aber ihre Eltern hätten sich nie vorstellen können, dass sie einmal eine Spitzensportlerin werden würde. Die Wasserball-Spielerin verwirklichte mit Hilfe ihrer Eltern ihren Traum, in Rio de Janeiro 2016 Olympionikin zu werden. Jetzt, bei den Olympischen Spielen in Tokio, wird sie gemeinsam mit dem spanischen Wasserballteam Alles geben!

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.