BBL LIVE auf SPORT1: Überflügelt Oldenburg die Bayern?

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
BBL LIVE auf SPORT1: Überflügelt Oldenburg die Bayern?
BBL LIVE auf SPORT1: Überflügelt Oldenburg die Bayern?

Fünf Tickets für die Playoffs sind bereits vergeben, drei weitere sind noch zu haben.

In der easyCredit BBL geht der Kampf um die Teilnahme an der Postseason in die entscheidende Phase. Die MHP RIESEN Ludwigsburg, ALBA Berlin, der FC Bayern München, die EWE Baskets Odenburg und die HAKRO Merlins Crailsheim stehen schon sicher in den Playoffs.

Hinter dem Spitzenquintett tobt aber der Kampf um die Ränge. (SERVICE: Ergebnisse und Spielplan der easyCredit BBL)

Die easyCredit BBL LIVE im TV auf SPORT1 und im Stream

BBL: Wer schafft es in die Playoffs?

An der Spitze thront der Vorjahresfinalist MHP RIESEN Ludwigsburg, der sich im vergangenen Jahr beim Finalturnier dem Titelverteidiger ALBA Berlin beugen musste. (SERVICE: Tabelle der easyCredit BBL)

Ganz vorne spielt außerdem der FC Bayern München mit - die Münchner waren in der von der Corona-Pandemie durcheinander gewirbelten Vorsaison im Viertelfinale gescheitert. Oldenburg könnte sie mit einem Sieg gegen Bamberg jedoch von Rang drei verdrängen. (BBL: Oldenburg - Bamberg ab 18.30 Uhr LIVE im TV auf SPORT1 und im LIVESTREAM)

SPORT1 zeigt den Kampf um die Playoffs und den Klassenerhalt LIVE im TV und im LIVESTREAM.

Die kommenden LIVE-Spiele der easyCredit BBL in der Übersicht:

Montag, 19. April:

18.30 Uhr: 29. Spieltag, EWE Baskets Oldenburg - Brose Bamberg

Sonntag, 25. April:

15 Uhr: 30. Spieltag, BG Göttingen - Brose Bamberg

Donnerstag, 29. April:

20.15 Uhr: 31. Spieltag, ratiopharm Ulm - HAKRO Merlins Crailsheim

So können Sie die letzten Spieltage und die Playoffs in der easyCredit BBL LIVE verfolgen:

TV: SPORT1
Stream: SPORT1.de, MagentaSport
Ticker: SPORT1

Alle Spiele der easyCredit Basketball Bundesliga inkl. Playoffs und des BBL-Pokals live. Die Highlights und alle Spiele jederzeit auch auf Abruf nur bei MAGENTA SPORT! | ANZEIGE