BB-Biotech Top-Beteiligung Vertex: Reihenweise Kaufempfehlungen – Aktie vor neuer Rallye?

Marion Schlegel
1 / 1
BB-Biotech Top-Beteiligung Vertex: Reihenweise Kaufempfehlungen – Aktie vor neuer Rallye?

Das Jahr 2017 war ein weiteres erfolgreiches Jahr für die Biotechbranche. Mit 46 US-Zulassungen erhielten so viele Projekte grünes Licht wie noch nie zuvor. „Und auch 2018 dürfte ein sehr starkes Zulassungsjahr werden“, erwartet der Chef des BB-Biotech-Management-Teams Dr. Daniel Koller. Eine weitere Zulassung könnte auch bei der BB-Biotech-Beteiligung Vertex bevorstehen. Hier steht die Entscheidung für die Tezacaftor/Ivacaftor-Kombi-Therapie zur Behandlung von Zystischer Fibrose an.

Die Analysten präsentieren sich äußerst optimistisch, was die weitere Entwicklung bei Vertex angeht. Oppenheimer hat sein Kursziel von 175 auf 190 Dollar erhöht. Bank of America Merrill Lynch empfiehlt die Aktie nun ebenfalls zum Kauf und hebt das Kursziel von 174 auf 180 Dollar an. Auch Leerink zeigt sich zuversichtlich. „Der einzige ernstzunehmende Konkurrent von Vertex, Galapagos, ist Jahre zurück und hat bislang keine vergleichbaren Effizienzdaten zu den Produkten von Vertex vorweisen können.“ Zudem seien andere Wettbewerber erst in sehr frühen Entwicklungsphasen.

Daniel Koller ist ebenfalls optimistisch, was seinen fünfgrößten Wert im Portfolio angeht: „Vertex hat mit neuen Ansätzen und Label-Expansionsmöglichkeiten die Chance, das Umsatzpotenzial der bestehenden Produkte zu steigern. Aber wichtig sind Nachrichten aus der Pipeline. Bei Vertex ist hier der Fokus auf Triple-Kandidaten, für die wir weitere Kombinationsdaten sehen werden. Entscheidend wird dabei sein, wie schnell die Firma in Zulassungsstudien geht und wie schnell sie diese durchziehen kann.“

Und auch DER AKTIONÄR bleibt weiter zuversichtlich bei Vertex. Die Aktie scheint langsam die Konsolidierungsphase nach dem starken Anstieg in der ersten Jahreshälfte 2017 abzuschließen. Spannend könnte es bereits nächste Woche werden: Vom 8. bis 11. Januar 2018 findet die JPMorgan Healthcare Konferenz in San Francisco statt.