Bayern verpflichten Nationalspieler - Pizza-Versprechen an Coach

·Lesedauer: 1 Min.
Bayern verpflichten Nationalspieler - Pizza-Versprechen an Coach
Bayern verpflichten Nationalspieler - Pizza-Versprechen an Coach

Basketball-Nationalspieler Andreas Obst schließt sich dem deutschen Pokalsieger und EuroLeague-Teilnehmer FC Bayern München an. Wie der Klub am Dienstag bestätigte, unterschrieb der 24-Jährige nach der geglückten Olympia-Qualifikation mit der Nationalmannschaft einen Vertrag bis 2023.

Der Shooting Guard hatte in der Basketball Bundesliga (easycredit BBL) zuletzt für ratiopharm Ulm gespielt, davor bereits für Bamberg, Gießen und Gotha. (Tabelle der easycredit BBL)

Obst habe "sich zu einem der besten deutschen Spieler entwickelt", sagte Bayern-Sportdirektor Daniele Baiesi.

Alle Spiele der easyCredit BBL und vieles mehr – live & auf Abruf bei MagentaSport | ANZEIGE

Er und Trainer Andrea Trinchieri, beide Italiener, kennen den gebürtigen Sachsen noch aus ihrer Zeit in Bamberg, weshalb Baiesi nun scherzhaft betonte: "Ganz wichtig für Italiener: Er hat geschworen, dass er nie mehr Pizza mit Ananas gegessen hat, seitdem er Andrea getroffen hat! Also ist es klar, dass wir ihm eine Chance geben."

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.