Bastei Lübbe AG gibt außerplanmäßige Abschreibung der immateriellen Vermögenswerte der Tochtergesellschaft oolipo AG bekannt

Bastei Lübbe AG / Schlagwort(e): Sonstiges
Bastei Lübbe AG gibt außerplanmäßige Abschreibung der immateriellen Vermögenswerte der Tochtergesellschaft oolipo AG bekannt

07.11.2017 / 10:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation gemäß Artikel 17 MAR, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent verantwortlich.


Ad-hoc-Meldung nach Artikel 17 MAR

Bastei Lübbe AG gibt außerplanmäßige Abschreibung der immateriellen Vermögenswerte der Tochtergesellschaft oolipo AG bekannt

Köln, 7. November 2017. Die Bastei Lübbe AG nimmt eine außerplanmäßige Abschreibung auf die immateriellen Vermögenswerte an der Tochtergesellschaft oolipo AG vor. Die nicht liquiditätswirksame Abschreibung wird das EBIT im 2. Quartal des laufenden Geschäftsjahres in einer Größenordnung von rund EUR 3 Mio. außerordentlich belasten.

Die mit hohem finanziellen Aufwand entwickelte Streaming-Plattform für Leseinhalte hat bislang bei Weitem nicht die erwarteten und notwendigen Nutzerzahlen erreicht. Der Vorstand prüft in den nächsten Monaten die Möglichkeit, die hierfür entwickelte Technologie anderweitig zu verwenden oder zu verwerten.


07.11.2017 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de


Sprache: Deutsch
Unternehmen: Bastei Lübbe AG
Schanzenstraße 6 - 20
51063 Köln
Deutschland
Telefon: 02 21 / 82 00 - 0
Fax: 02 21 / 82 00 - 1900
E-Mail: investorrelations@luebbe.de
Internet: www.luebbe.de
ISIN: DE000A1X3YY0, DE000A1K0169
WKN: A1X3YY, A1K016
Börsen: Regulierter Markt in Frankfurt (Prime Standard); Freiverkehr in Berlin, Düsseldorf, Hamburg, Hannover, Stuttgart, Tradegate Exchange


 
Ende der Mitteilung DGAP News-Service


show this