Basler Kantonalbank erhält Top-Rating «AAA» von Fitch

Basler Kantonalbank / Schlagwort(e): Rating

24.01.2023 / 18:00 CET/CEST
Veröffentlichung einer Ad-hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.

Ad hoc-Mitteilung gemäss Art. 53 KR

Neben dem bereits bestehenden Rating durch Standard & Poor's (S&P) wurde die Basler Kantonalbank (BKB) erstmals durch die Ratingagentur Fitch bewertet. Bereits im ersten Ratingbericht erhält die BKB die höchstmögliche Note «AAA».

Für das hervorragende «AAA-Rating» verantwortlich ist unter anderem das stabile und risikoarme Geschäftsmodell der Basler Kantonalbank, gestützt durch die Qualität der Bilanz und die Fokussierung auf eine risikoarme Hypothekenvergabe. Ebenso verweist Fitch auf die starke Kapitalisierung, die beständige Steigerung und Ausrichtung nach Rentabilität sowie das tiefe Niveau von gefährdeten Krediten. Die Bewertung profitiert ausserdem von der stabilen Refinanzierung durch die solide und granulare Kundeneinlagenbasis. Zudem wird das Rating unterstützt durch die ökonomische Stärke des Kantons Basel-Stadt und die Staatsgarantie.

Basil Heeb, CEO der BKB, sagt: «Neben der bereits ausgezeichneten Bewertung durch S&P freut es mich ausserordentlich, dass wir von Fitch die Höchstnote erhalten haben. Dies unterstreicht unsere Bestrebungen, die ambitionierten finanziellen Ziele zu erreichen und uns als eine der solidesten Banken in der Schweiz dauerhaft zu etablieren.»

Die Rating-Beurteilung von Fitch ist unter folgendem Link verfügbar:
https://www.fitchratings.com/latest-rating-actions

Medienmitteilung (PDF)


Für weitere Auskünfte
Patrick Riedo
Leiter Kommunikation

Basler Kantonalbank, CEO Office
Telefon 061 266 27 89

medien@bkb.ch


Ende der Adhoc-Mitteilung

Sprache:

Deutsch

Unternehmen:

Basler Kantonalbank

Aeschenvorstadt 41

4051 Basel

Schweiz

Telefon:

061 266 27 89

E-Mail:

investorrelations@bkb.ch

Internet:

www.bkb.ch

ISIN:

CH0009236461

Valorennummer:

923646

Börsen:

SIX Swiss Exchange

EQS News ID:

1542719


 

Ende der Mitteilung

EQS News-Service

show this
show this