Basel-Profi ist deutscher FIFA-Meister

Hauke van Göns
Tim "TheStxnger" Katnawatos ist deutscher FIFA-Meister

Es gibt einen neuen deutschen Meister in FIFA 18. Tim "TheStrxnger" Katnawatos bezwang Mirza Jahic  im Finale der deutschen Meisterschaft.

Deutliches Finale

Das Hinspiel auf der PlayStation 4 endete noch 0:0. Damit gab Tim "TheStrxnger" seinen Heimvorteil zunächst ab. Auch wenn Mirza Jahic bei diesem Turnier auf der Xbox One spielte, ist seine eigentliche Lieblingskonsole die PS4.


Doch auf der Xbox ging TheStrxnger dann noch vor der Halbzeit mit 2:0 in Führung. Sein Gegenüber kam nicht gegen das mutige Verteidigen des Basel-Profis an und musste in Halbzeit zwei sogar noch einen dritten Treffer hinnehmen.

Basel-Profi im RB-Dress

Der Profi-Gamer ist eigentlich beim FC Basel unter Vertrag, spielte aber die Virtuelle Bundesliga im Dress von RB Leipzig. Der Wettbewerb ist ein Produkt der DFL und der FCB ist logischerweise kein Mitglied.


Damit streicht er 25.000 Euro als Siegprämie ein, während für den Zweitplatzierten "nur" 10.000 Euro übrig bleiben. Wie auch die beiden zuvor ausgeschiedenen Halbfinalisten Cihan Yasarlar und Niklas Raseck haben Jahic und Katnawatos ein Ticket für das letzte Playoff-Event auf dem Weg zur FIFA-Weltmeisterschaft gelöst.