"Bares für Rares"-Experte unsicher: Waren diese Elvis-Autogramme echt?

Während Horst Lichter ganz begeistert von den Unterschriften des King of Rock 'n' Roll war, hatte Sven Deutschmanek in der Freitagsuasgabe von "Bares für Rares" begründete Zweifel.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.