Barcelona trifft im spanischen Supercup-Endspiel auf Real Madrid

RIAD, Saudi-Arabien, January 13, 2023--(BUSINESS WIRE)--Der FC Barcelona hat gestern im King Fahd International Stadium in Riad im zweiten Halbfinale des spanischen Supercups nach einem 2:2-Unentschieden einen spektakulären Sieg über Real Betis im Elfmeterschießen errungen. Das Turnier wird vom Sportministerium zum dritten Mal in Folge im Rahmen der Sportveranstaltungen in der 2. Diriyah-Saison ausgerichtet.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230113005154/de/

Barcelona to face Real Madrid in final of Spanish Super Cup (Photo: AETOSWire)

Vor einer enormen Zahl von Fußballfans konnte Barcelona den wichtigen Sieg erringen. Mit diesem Erfolg sicherte Barcelona sich den Einzug ins Finale gegen Real Madrid, das am kommenden Sonntag, 15. Januar, um 22 Uhr (Ortszeit Riad) im selben Stadion stattfinden wird.

Die Ausrichtung des Großevents durch das Königreich ist Teil des Kalenders internationaler Sportturniere und -veranstaltungen der Diriyah-Saison 2022, die vom Sportministerium organisiert werden, um die Ziele der Vision 2030 des Königreichs zu verwirklichen. Es handelt sich ferner um eine der Initiativen des Programms „Quality of Life", das die Ausrichtung der spektakulärsten und größten internationalen Sportereignisse vorsieht, um den Besuchern der Diriyah-Saison ein großartiges Erlebnis zu bieten.

*Quelle: AETOSWire

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20230113005154/de/

Contacts

Sara Alghamdi – General Manager
sara.alghamdi@squidnomad.com