Barcelona-Star Ivan Rakitic vor Chelsea: Müssen nicht nur auf Eden Hazard aufpassen

In der Champions League trifft Barcelona auf Chelsea. Rakitic warnt vor Hazard, die Katalanen dürften sich aber auch nicht nur auf ihn konzentrieren.

Am Dienstag kommt es im Hinspiel des Achtelfinales der Champions League zum Aufeinandertreffen des FC Barcelona und des FC Chelsea (20.45 Uhr im LIVETICKER). Auf der Pressekonferenz vor dem Duell warnt Ivan Rakitic vor Eden Hazard, will aber auch das restliche Team nicht unterschätzen: "Er ist der vielleicht wichtigste Spieler für Chelsea, aber wir wissen, dass Chelsea nicht nur Hazard ist."

Allerdings ist sich auch der Kroate bewusst, dass es ein Schlüssel zum Sieg ist, den Belgier auszuschalten: "Für mich ist er weltklasse. Sicher, wir müssen bereit sein, ihn zu stoppen." Die komplette Mannschaft wisse, dass er sehr schnell sei und gut im Eins-gegen-Eins, so der Ex-Schalker weiter.

Hazard: Sechs Tore in sechs Spielen

Vor allem in den vergangenen Wochen fand der wendige Dribbler wieder zurück zu alter Form. "In seinen letzten Spielen war er gut in Form, wir müssen bereit für ihn sein, aber auch für das ganze Team, es wird ein spezielles Spiel und wir müssen es zusammen genießen", erklärt Rakitic deshalb.

In den letzten sechs Premier-League-Spielen schoss Eden Hazard sechs Tore. Der 27-Jährige möchte gegen Barcelona ein großartiges Spiel absolvieren, um auch in wichtigen Spielen das Level von Lionel Messi und Cristiano Ronaldo zu erreichen.