Barcelona-Keeper ter Stegen: Das war mein Idol

SPORT1
·Lesedauer: 1 Min.
Barcelona-Keeper ter Stegen: Das war mein Idol
Barcelona-Keeper ter Stegen: Das war mein Idol

Marc-André ter Stegen hat in seiner Karriere bisher nur für zwei Vereine gespielt.

Auf Twitter stellte sich der Nationalkeeper den Fragen der Fans, äußerte sich über ehemalige Mitspieler und verriet sein Idol.

Für ter Stegen gibt es schon seit seiner Kindheit nur einen Herzensverein, wie er auf Twitter nochmals unterstrich: Borussia Mönchengladbach.

DAZN gratis testen und die Champions League live & auf Abruf erleben | ANZEIGE

Ter Stegen lobt Marco Reus

Kein Wunder, denn der 28-Jährige wurde in Gladbach geboren und begann seine Laufbahn als Jugendspieler in der Nachwuchsabteilung der Borussia.

Erst als er 2014 den Schritt zum FC Barcelona wagte, kehrte ter Stegen der Heimat den Rücken zu. Durch die Corona-Pandemie sei es schwierig, die Familie zu Hause zu besuchen, "aber dies ist für alle die gleiche Situation", erklärte der Torhüter in einem Tweet.

Als besten Gladbach-Spieler, mit dem er zusammen gespielt habe, sieht ter Stegen Marco Reus an. Der 31 Jahre alte BVB-Spieler wechselte 2010 zum Bundesliga-Konkurrenten. Davor standen beide über zwei Jahre lang gemeinsam auf dem Rasen.

Bayern-Legende Oliver Kahn als Idol

Sein persönliches Idol war jedoch nie für die Gladbacher aktiv. Ter Stegen schaute schon als Kind zu Oliver Kahn auf, wie er verriet. "So viel Leidenschaft", ergänzte er in seiner Antwort auf die Frage eines Followers.

Bezogen auf seine Zeit beim FC Barcelona fragte ein User den Keeper nach Dani Alves, welcher zwei Jahre lang Teamkollege von ter Stegen war. "Jeder Spieler, der sich mit Dani eine Kabine geteilt hat, wird ihn vermissen." (Service: Tabelle von La Liga)

Werde Deutschlands Tippkönig! Jetzt zum SPORT1 Tippspiel anmelden

Der 37-jährige Alves ist als Spaßvogel und Energiebündel bekannt. "Seine Energie der verrückten Freude" sei auf einem anderen Level, beschrieb ter Stegen den Brasilianer.