Barcelona: Fans enthüllen riesige Fahne für Michael Schumacher

Seit 2013 ist Michael Schumacher aus dem öffentlichen Leben verschwunden. Der ehemalige Formel-1-Pilot kämpft mit den Folgen eines Skiunfalls, ist aber unvergessen.

Fans gedenken Michael Schumacher in Barcelona mit einem riesigen Banner. (Bild: Getty Images)

In Barcelona enthüllten Fans der Formel 1 nun ein riesiges Banner für Michael Schumacher. “Forever Michael”, steht in Großbuchstaben auf rotem Hintergrund und ziert die Tribüne am Circuit de Catalunya.

Ein schönes Zeichen für den siebenmaligen Weltmeister, der im Winter 2013 einen schweren Skiunfall erlitt. Seitdem sind die Informationen rar gesät, Managerin Sabine Kehm hält Schumacher aus der Öffentlichkeit heraus.

Banner gegenüber der Ferrari-Box

Seine Fans haben ihn allerdings nicht vergessen und so ziert nun das riesige Banner die Testfahrten in Barcelona. Es ist fast direkt gegenüber der Ferrari-Box aufgehängt. Für die italienische Scuderia war Schumacher von 1996 bis 2006 aktiv gewesen.

Wie genau es dem 49-Jährigen geht, ist nicht bekannt. Immer wieder kursieren Gerüchte und Fake News im Internet, die Kehm entweder dementiert oder ignoriert. Kürzlich wurde der ehemalige Rennfahrer von der Bild in die Hall of Fame des deutschen Sports aufgenommen.