Barcelona: Demo für Einheit Spaniens

In Barcelona haben Tausende Gegner einer Abspaltung Kataloniens von Spanien für die Einigkeit des Landes demonstriert.

In Sprechchören forderten sie, den abgesetzten katalanischen Ministerpräsident Carles Puigdemont ins Gefängnis zu werfen. Die Separatisten lebten in einer Parallelwelt, so ein Demonstrant.

Der Verein „Katalanische Sozialgesellschaft“, der zu der Kundgebung aufgerufen hatte, stellte die Demonstration unter den Leitspruch: „Wir alle sind Katalonien! Für das Zusammenleben und den gesunden Menschenverstand!“

Au cœur de la manif anti indépendance #Barcelona #catalunya #espana hugoclement mweill pic.twitter.com/2LJpYyy7Ia— Axel de Beaumont (@axeldebeaumont) 29 octobre 2017