Barca an Inter Mailands Lautaro Martinez dran: Fünf Spieler wohl zum Tausch angeboten

Der FC Barcelona bemüht sich offenbar in Form eines Spielertauschs um die Dienste von Inter Mailands Offensivspieler Lautaro Martinez. Dies berichtet der Corriere dello Sport.

Demnach soll Barca eine Liste mit fünf Spielern zusammengestellt haben, die für ein potenzielles Tauschgeschäft infrage kommen. Schenkt man dem Bericht Glauben, dann kann der Serie-A-Klub aus diesen Stars zwei Wunschkandidaten auswählen und erhält zusätzlich noch mindestens 70 Millionen Euro.

Barca will Martinez per Tausch: Vidal und Arthur als Kandidaten?

Teil dieser Liste sind Nelson Semedo, der derzeit an Schalke 04 ausgeliehene Jean-Clair Todibo, Arturo Vidal, Arthur und Carles Alena.

Durch das genannte Paket will Barca offenbar einen Wert von 150 Millionen Euro erzeugen und so die Ausstiegsklausel des Argentiniers, welche bei 111 Millionen Euro liegt, übertreffen. Zuletzt wurde auch Manchester City mit ihm in Verbindung gebracht.

Lautaro Martinez gilt seit seinem Wechsel zu Inter Mailand im Sommer 2018 als Leistungsträger. In der Saison 2019/20 machte er 31 Pflichtspiele für Inter und erzielte darin 16 Treffer (vier Assists).