Ballonfahrt war ein Abschiedsgeschenk gewesen: Fünf Tote bei Absturz in New Mexico

Beim Absturz eines Heißluftballons sind am Samstag in Albuquerque im US-Bundesstaat New Mexico fünf Menschen ums Leben gekommen. Die Ballonfahrt war ein Abschiedsgeschenk an eine stellvertretende Schulleiterin gewesen.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.