Ballon-Bruchlandung: Sieben Verletzte

In der Nähe der australischen Stadt Melbourne sind bei der Bruchlandung eines Heißluftballons sieben Menschen verletzt worden. Nach Angaben der Polizei leitete der Pilot aufgrund eines plötzlichen Wetterumschwungs die vorzeitige Landung ein, dabei fielen die Insassen aus dem Korb.