Baikalsee: Das kälteste Rennen der Welt

Es sind 210 Kilometer, die für manchen Teilnehmer eine Eishölle bedeuten können. Beim Rennen über den Baikalsee geht es permanent übers Eis. Auf die Radfahrer, Skifahrer und Schlittschuhläufer warten eine Menge Gefahren.