BAI Communications schließt sich zwecks Bereitstellung des Smart-City-Projekts von Sunderland mit Mavenir zusammen

·Lesedauer: 6 Min.

Aufbau eines 5G-Netzes mit Open RAN und Packet Core von Mavenir

READING und LONDON (England), January 11, 2022--(BUSINESS WIRE)--Mavenir, der Anbieter von Netzwerksoftware, der zukünftige Netze mit cloudnativer Software für jede beliebige Cloud und einen grundlegenden Wandel bei Netzwerkverbindungen weltweit aufbaut, hat heute bekannt gegeben, dass BAI Communications, ein globaler Anbieter von Kommunikationsinfrastruktur, mithilfe der MAVedge-Lösung von Mavenir in Nordengland ein Smart-City-Projekt für den Stadtrat von Sunderland durchführt.

BAI Communications wird dabei ein neues, auf 5G ausgerichtetes Netz aufbauen, um die Einrichtung von neuartigen digitalen Dienstleistungen für Sektoren wie Fertigung und Logistik, Bildungswesen und Sozialdienste zu beschleunigen. Der ursprüngliche Projektrahmen beschränkt sich auf die Bereitstellung eines 5G-Privatnetzes im Stadtzentrum, das aber zu einem anbieterneutralen Netz weiterentwickelt werden kann.

Anbieterneutrale Modelle bieten Abdeckung und Konnektivität für Smart-City-Initiativen. Sie ermöglichen es Gemeinden und Kommunalbehörden, Smart Services anzubieten und zahlreiche Smart-Community-Anwendungen auf besser realisierbare und kostengünstigere Weise zu betreiben.

MAVedge umfasst die bahnbrechenden Open-vRAN- und 5G-Packet-Core-Lösungen von Mavenir, welche die digitale Transformation der nächsten Generation für dieses Smart-City-Projekt vorantreiben und der Gemeinschaft von Sunderland fortschrittliche Mobilfunkverbindungen mit 5G ermöglichen. MAVedge ermöglicht die Bereitstellung sicherer privater Netzwerke in der Peripherie sowie eines digitalen Marktplatzes mit Anwendungen und Geräten, die eine effiziente Umgebung für verschiedenartige Anwendungsfälle für Wirtschaft und Industrie schaffen.

Die 5G-Open-vRAN- und 5G-Packet-Core-Lösungen sind mit cloudnativen Virtualisierungsmethoden ausgestattet und bieten eine vollständig skalierbare und virtualisierte Netzwerkarchitektur mit offenen Schnittstellen. Die Open-RAN-Plattform bietet BAI Communications die Möglichkeit, Funkanlagen von verschiedenen Anbietern einzusetzen. Für die Lösung wird Software genutzt, die auf COTS-Hardware (Commercial Off The Shelf) läuft, was Kosteneffizienz, Flexibilität und Agilität bietet und eine Architektur als Grundlage für viele verschiedene Anwendungsfälle bereitstellt.

Das neue Netzwerk wird zur Beschleunigung der Transformation in verschiedenen Sektoren in Sunderland beitragen.

  • Smart Homes: Für Anforderungen im Gesundheits- und Sozialwesen zur Unterstützung hilfsbedürftiger Personen, die in ihrer eigenen Wohnung leben, sowie für Zugang zu technischen Hilfsmitteln wie Sensoren und anderen IoT-fähigen Geräten.

  • Digitale Kompetenzen und Bildung: Für bessere Internetverbindungen und Remote-Konnektivität sowie Fernunterricht in den zur Gemeinde gehörenden Primar- und Sekundarschulen.

  • Fertigung und Industrie 4.0: Für verbesserte Agilität in der Lieferkette für die Automobilindustrie, einschließlich Anwendungen wie selbstfahrende Kraftfahrzeuge und Lastkraftwagen.

„Ein offenes Funkzugangsnetz ist eine kostengünstige Lösung, die auf offenen Schnittstellen beruht und uns die Fähigkeit verleiht, sehr agil und flexibel zu bleiben", sagte Brendan O’Reilly, Group Chief Technology Officer bei BAI Communications. „Wir sind hoch erfreut über die Zusammenarbeit mit Mavenir, einem innovativen Technologieunternehmen im Bereich cloudnativer virtualisierter Lösungen und einem der führenden Akteure im Open-RAN- und 5G-Core-Umfeld. Wir sind der Überzeugung, dass diese Technologien die Bestrebungen von Sunderland unterstützen werden, als Smart City in Großbritannien zu den fortschrittlichsten Anbietern zu gehören und Menschen, Gemeinden und Unternehmen miteinander zu verbinden."

„BAI Communications ist ein idealer Partner für dieses prestigeträchtige Smart-City-Projekt in Sunderland. Gemeinsam werden wir fähig sein, neue RAN- und Packet-Core-Domänen aufzubauen, welche die nötige Flexibilität für verschiedenartige Anwendungsfälle in unterschiedlichen Sektoren bieten werden. Virtualisierte Lösungen von Mavenir sind das perfekte Technologieangebot für Open vRAN und das cloudnative Packet Core. Ziel ist es, den Betrieb zu automatisieren und die neutrale Hosting-Architektur möglichst flexibel zu skalieren, sodass die entsprechenden Vorteile nicht nur Unternehmens- und Geschäftskunden, sondern der ganzen Stadtgemeinschaft zugutekommen", so Stefano Cantarelli, Chief Marketing Officer bei Mavenir.

„Wir schaffen eine neue digitale Struktur für die Stadt Sunderland, auf der die digitalen und herkömmlichen Unternehmer der Stadt aufbauen können – ein Portfolio an neuen digitalen Dienstleistungen zugunsten von Einwohnern, Geschäften und Besuchern", so Andrew Conway, Leiter des Bereichs für Lösungen und Innovationen bei BAI Communications in Großbritannien.

Liz St Louis, stellvertretende Direktorin des Bereichs Smart Cities im Stadtrat von Sunderland, sagte: „Wir haben schon lange erkannt, wie wichtig Technologie ist, um Menschen miteinander zu verbinden und die Chance wahrzunehmen, Sunderland als digitalen Vorreiter zu positionieren. Diese neue Partnerschaft zwischen BAI Communications und Mavenir bietet eine vollständig skalierbare Netzwerkarchitektur, die Innovationen freischaltet und die Zukunft unserer Smart City prägt.

Gemeinsam nutzen wir die Macht der Technologie und der digitalen Transformation zugunsten der Einwohner, der Geschäfte und der Besucher von Sunderland. Dieses neue Netzwerk wird das Entstehen weiterer Smart Services beschleunigen, zu denen Anwendungen für das Gemeinwesen, Chancen für die digitale Weiterbildung sowie Effizienzsteigerungen für unsere fortgeschrittenen Fertigungsanlagen auf dem Stadtgebiet gehören."

Über Mavenir:

Mavenir gestaltet die Zukunft von Netzwerken und leistet Pionierarbeit bei fortschrittlichen Technologien. Im Mittelpunkt steht die Vision eines einzigen, softwarebasierten, automatisierten Netzwerks, das auf jeder Cloud läuft. Als branchenweit einziger Anbieter von durchgängiger cloudnativer Netzwerksoftware konzentriert sich Mavenir darauf, die Art und Weise, wie die Welt sich vernetzt, zu verändern. Das Unternehmen treibt die Transformation von Softwarenetzwerken für mehr als 250 Kommunikationsdienstleister in über 120 Ländern voran, die mehr als 50 % der weltweiten Endkunden bedienen. www.mavenir.com

Über BAI Communications:

BAI Communications ist ein Weltmarktführer im Bereich gemeinsam genutzter Kommunikationsinfrastruktur. Wir leisten Pionierarbeit mit Lösungen, die unsere Kunden dazu befähigen, ihre Dienstleistungen weiterzuentwickeln, ihre Netzwerke auszubauen und ihre Reichweite auf möglichst effiziente und kostengünstige Weise zu vergrößern. BAI ist bei der Verbesserung von Glasfasernetzwerken seit Langem führend und führt auch den Übergang von 4G/LTE zu 5G mit Vorbereitungen auf 6G – und darüber hinaus – an. Wir arbeiten eng mit unseren Kunden wie MNO, Behörden, ÖV-Anbietern, Unternehmen, Rundfunkanstalten und Veranstaltungsorten an der Umsetzung ihrer Kommunikationsvorstellungen und konzentrieren uns dabei nicht nur auf die unmittelbare Zukunft, sondern auch auf die Möglichkeiten, die sich aus langfristigen Partnerschaften ergeben. Unsere globalen Betriebe erstrecken sich auf Australien, Kanada, Hongkong, Großbritannien und die Vereinigten Staaten durch Unternehmen wie Mobilitie, das zum BAI-Konzern gehört, und Transit Wireless, das sich im Mehrheitsbesitz von BAI befindet. Gemeinsam schaffen wir smartere Gemeinschaften für alle. https://www.baicommunications.com

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220110005090/de/

Contacts

PR-Kontakt Mavenir
Emmanuela Spiteri
PR@mavenir.com

PR EMEA
Kevin Taylor
KTaylor@GlobalResultsPR.com

PR-Kontakt BAI Communications in Großbritannien:
Roberta de Lima
roberta.delima@baicommunications.com

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.