Bahnunternehmen schreibt Straftickets trotz Hilfeleistung

Zwei Fahrgäste haben unlängst in einem Zug einer Frau geholfen, die einen Kreislaufkollaps erlitten hatte. Nun sollen alle drei Fahrgäste jeweils 60 Euro Strafe zahlen.