Bahntickets bei Lidl: Das sollten Sie wissen

Die Lidl-Tickets gelten nur für den Fernverkehr. ( Bild: ddp images).

Seit heute gibt es Tickets für die Deutsche Bahn wieder beim Discounter. Für 49,90 Euro bekommen Lidl-Kunden zwei Fahrten im Fernverkehr und innerhalb Deutschlands. Lesen Sie hier, wann und unter welchen Bedingungen Sie die Tickets zum Sonderpreis nutzen können.

Wer zwischen dem 8. Januar und dem 27. März 2018 mit der Bahn verreisen und dabei den ICE, IC oder EC nutzen will, könnte bei Lidl ein Schnäppchen machen. Ab heute und bis zum 10. Dezember gibt es dort zwei einfache Fahrten im Fernverkehr und innerhalb Deutschlands für 49,90 Euro. Das gilt für die Filialen und ab Nikolaus auch online. Zwar ist das Kontingent begrenzt, aber mit Blick auf das letzte Jahr kann man seine Reisepläne noch einmal entspannt durchgehen: Da waren die Tickets auch noch am letzten Tag der Aktion zu haben.

Lesen Sie auch: Deutsche Bahn gibt Pünktlichkeitsziel auf: So reagiert das Netz

Wer zuschlägt, geht aber nicht mit einer normalen Fahrkarte nachhause. An der Lidl-Kasse bekommt mit dem Kassenzettel lediglich zwei Buchungscodes, mit denen man die Fahrten dann online buchen muss. Der letztmögliche Tag dafür ist der 27. März 2018. Wer einen entspannten Wochenend-Trip im Kopf hat, muss aufpassen. Der Freitag ist als Reisetag ausgenommen. Es sei denn, man düst etwa schon am Donnerstag mit einem Nacht-ICE los und kommt bis 10 Uhr am Freitagvormittag an seinem Ziel an.

Lesen Sie auch: Lidl, Aldi & Co.: Die Discounter-Glühweine im Yahoo! Finanzen-Test

Zudem können mit den Codes zum ersten Mal keine Züge gebucht werden, die auf der Website der Bahn ausgebucht sind. Hier ist aber ein kleiner Trick möglich: Weil es anders als bei Spartickets keine Zugbindung gibt, könnte man in diesem Fall auch einfach einen anderen Zug am selben Tag buchen, und dann trotzdem mit dem ausgebuchten Fahren. Natürlich mit dem Risiko, vielleicht stehen zu müssen. Ein Sitzplatz ist in dem Preis nicht enthalten, kann aber wie immer für 4,50 Euro dazu gebucht werden. Ebenfalls extra online dazu buchen kann man Fahrten mit dem Nahverkehr. Für insgesamt 5,90 Euro für die erste und zweite Fahrt.

Kein Umtausch, keine Erstattung

Wer Kinder oder Enkel bis 14 Jahre mitnehmen will, kann das umsonst machen. Allerdings muss man das beim Einlösen des Codes angeben. Wichtig: Die Tickets können nicht umgetauscht oder erstattet werden. Und es ist auch nicht gesagt, dass man auf der Website der Bahn nicht noch billigere Tickets für die gewünschte Reisezeit finden kann. Das sollte man vor dem Einlösen in jedem Fall checken.