Baerbock in der Ukraine: "Keine Abkürzung auf dem Weg zu EU-Vollmitgliedschaft"

Bundesaußenministerin Annalena Baerbock (Grüne) hat bei ihrem Besuch in der Ukraine auch über den EU-Beitrittswunsch der Ukraine gesprochen. Es könne aber keine Abkürzung "auf dem Weg der EU-Vollmitgliedschaft" geben, sagte Baerbock in Kiew. Die Ukraine sei aber ein fester Teil Europas.

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.