Beistand für Gentner - Hoffnung für Badstuber

Das Spiel in Gladbach widmen die Stuttgarter ihrem verletzten Kapitän Christian Gentner

Der VfB Stuttgart rechnet mit einer schnellen Rückkehr von Verteidiger Holger Badstuber.

"In den nächsten Tagen ist er soweit. Holger hat in den letzten Tagen gut trainiert", sagte Trainer Hannes Wolf zu Sky vor dem Bundesligaspiel bei Borussia Mönchengladbach (JETZT im LIVETICKER) über den ehemaligen Nationalspieler, der zuletzt Adduktorenproblemen ausfiel.

Ob es für Badstuber für einen Einsatz im Schwabenderby am Samstag (ab 15.30 Uhr im LIVETICKER) gegen den FC Augsburg reicht, wusste Wolf noch nicht endgültig.

Der Coach berichtete zudem, dass das Team in Mönchengladbach auch für den schwer im Gesicht verletzten Kapitän Christian Gentner spielen werde. "Er tut uns extrem leid. Wir hatten extrem Angst um ihn und freuen uns, dass es ihm jetzt besser geht", sagte Wolf.

Wie der VfB am Dienstag mitteilte, sei Gentners-Operation am Dienstag "gut verlaufen".

Beim Einlaufen trugen die Stuttgarter Jacken, die allesamt mit Gentners Namen und dessen Rückennummer 20 beflockt waren.


Auch der VfL Wolfsburg wünschte dem Stuttgart-Kapitän alles Gute und trug beim Aufwärmen T-Shirts mit der Aufschrift "Gute Besserung, Gente!".