B2Broker führt die White-Label-Margenhandelsplattform B2Margin ein

·Lesedauer: 5 Min.

B2Broker, ein führender Liquiditätsgeber und Anbieter von Technologielösungen für die Devisen- und Kryptobranche, meldete heute die Einführung von B2Margin, einer White-Label-Margenhandelsplattform.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201118005911/de/

Bild 1: B2Margin WL-Margenhandelsplattform (Graphic: Business Wire)

Der seit Langem in den Devisenmärkten stattfindende Margenhandel ist in dem sich schnell entwickelnden Kryptobereich sehr beliebt. Selbst große Handelsbörsen haben nun dank seines hohen Potentials für Gewinne, die heutzutage mit dem Spot-Handel nicht erreichbar sind, den Leverage-Handel implementiert.

CEO und Gründer von B2Broker, Arthur Azizov, erklärt: „Der Margenhandel hat wirklich an Beliebtheit gewonnen, obwohl der Handel mit Derivaten das ist, was zu Beginn alle verhindern wollten. 2016 zogen alle Händler den Spot-Handel vor. Doch nun bewegen sich die Geschäfte in Richtung des Handels mit Derivaten, was unsere Entscheidung rechtfertigt, B2Margin zu entwickeln und eine attraktive Margenhandelslösung für unsere Kunden anzubieten."

Der Krypto-Margenhandel bietet mehrere überzeugende Vorteile im Sinne von mehr Handelsmöglichkeiten. Die Bedrohung von Börsenhacks ist ebenso minimiert, da der Leverage-Handel den Kapitalbetrag reduziert, der von einer Börse gehalten werden muss.

Über B2Margin

B2Margin ist eine White-Label-Margenhandelsplattform, die von B2Broker entwickelt wurde und eine Reihe von Funktionen einschließlich Einführung, Compliance, Riskomanagement, Preisgestaltung und Handelsanalytik umfasst.

B2Margin bietet Händlern die Möglichkeit, ihren Laverage-Handel anzukurbeln, und wurde sowohl für institutionelle Kunden als auch Kunden aus dem Einzelhandel entwickelt. Es unterstützt mehrere Anlagekategorien wie FX, Metalle, Indizes, Energien, Aktien, ETFs, Kryptowährungen (CFDs) sowie Spot/Kassa-Kryptowährungen und hat zukünftige Kryptowährungen in Vorbereitung. Das heißt, dass jeder Broker in der Lage sein wird, seinen Kunden in allen aufgeführten Anlagekategorien zwei Lösungen zu bieten: entweder Laverage- oder Kassahandel.

Darüber hinaus befindet sich B2Broker in den letzten Zügen der Fertigstellung seines Dividendenverteilungsmoduls, das es Brokern/Händlern ermöglichen wird, für STO-Aktien und Cash Equities Liquidität zur Verfügung zu stellen.

Professionelle und adaptive Benutzeroberfläche

B2Margin bietet eine große Bandbreite an Funktionen mit einer erweiterten Oberfläche an, die allen Anforderungen von Anfängern bis hin zu professionellen Händlern entspricht. Durch einen konfigurierbaren und adaptiven Aufbau können Endbenutzer gemäß ihren Bedürfnissen und Präferenzen wählen, was sie sich anzeigen lassen möchten. Instrumente für den Handel sind in Kategorien unterteilt und stellen somit einen anpassbaren Arbeitsplatz bereit, der eine intuitive Darstellung von Marktdaten, eine umfassende Reihe von Handelstools und ein vollständiges Branding sowie eine komplette Anpassung umfasst.

Mehrere Auftragsarten

B2Margin stellt mehrere Auftragsarten zur Verfügung, um ausgefeilte Handelsstrategien mit einer Vielzahl von Optionen dafür, wie und wann ein Handel begonnen und beendet wird, zu unterstützen. Von Schutzaufträgen über den gültigen Zeitraum bis hin zu ausstehenden Aufträgen - Händler verfügen über alles, was sie brauchen, um ihre Handelsaktivitäten zu verwalten.

Professionelle Diagramme

Sie ermöglichen Benutzern Geschäfte zu tätigen, Aufträge zu verwalten und direkt anhand der integrierten Diagramme zu handeln sowie umfassende Paletten von Zeichentools sowie über 50 technische Indikatoren einzusetzen, um Preistrends zu analysieren.

Sicheres „Wallet"

Die Möglichkeit, Guthaben in einen persönlichen Geldbeutel (Wallet) einzuzahlen, darin aufzubewahren und davon abzubuchen. Das gesamte Guthaben wird in dem Offline-Speichersystem sicher aufbewahrt, um Benutzer vor möglichen Risiken und Gefahren zu schützen.

Watchlist

Benutzer haben die Möglichkeit, ihre Lieblingsinstrumente der Liste hinzuzufügen und aktuelle Preise sowie 24-Stunden-Änderungen im Auge zu behalten. Aufträge können dann direkt aus der Watchlist abgeschickt werden.

Auftragsbuch

Die nach Preis sortierte Liste von Kauf- und Verkaufsaufträgen wird in Echtzeit aktualisiert und ist durch die Darstellung des wahrscheinlichen Preistrends der Handelsinstrumente ein wichtiger Indikator der Markttiefe.

Angepasstes Leverage

Für ein genaues Risikomanagement können Kunden von Brokern ihr eigenes benutzerdefiniertes Leverage für jeden Handelsauftrag festlegen. Das ist eine mit großer Spannung erwartete einzigartige Funktion, die einen überzeugenden Vorteil bezüglich der Gewinnung von Kunden für ein Geschäft bietet.

Riskomanagement

Neben dem standardmäßigen Risikomanagement, das als A-Book oder B-Book bekannt ist, ermöglicht es B2Margin Brokern, C-Book zu verwenden - eine hochmoderne Funktion für die Handelsabteilung jedes Brokers.

Broker werden zudem ihre Marge, ihren Swap und ihre Kommission für jeden Benutzer, bestimmte Konten und je nach Gruppe anpassen können.

Technischer Support

B2Broker bietet all seinen Kunden einen technischen Support rund um die Uhr.

Diese Funktionen werden zusammen mit dem Mehrwert detaillierter Zwischenabschlüsse zu Volumenhandelsberichten Brokern ermöglichen, die volle Kontrolle über ihre Tätigkeiten zu gewinnen und ihr Geschäftspotential zu maximieren.

Eine angepasste Komplettlösung in 4 Wochen

Eine vollständige B2Margin-Brokerage-Lösung kann in weniger als 4 Wochen implementiert werden, nachdem die damit einhergehenden gesetzlichen und finanziellen Aspekte abgeschlossen sind. B2Margin umfasst außerdem die Kunden-Händler-Raumlösung von B2Broker, B2Core, die eine Einstellung von Kunden, Verarbeitung von Einzahlungen und Abbuchungen, KYC und weitere Funktionen für ein erfolgreiches Brokerage-Geschäft ermöglicht. Abschließend wird angemerkt, dass B2Margin eine FIX-API-Verbindung unterstützt, die es Brokern ermöglicht, ihren Kunden die ultimative Handelsleistung zu bieten.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20201118005911/de/

Contacts

Rosemary Barnes
Head of PR
pr@b2broker.net
www.b2broker.com