1 / 9

Batman hält die Welt in Atem

Die kunterbunte Serie, die von 1966 bis 1968 lief, machte Adam West als Batman nicht nur zum Star, sondern zu einer regelrechten US-Ikone. Anteil am Erfolg der Folgen hatte aber auch Cesar Romero, der mit kontrastreichem Make-up den Joker mimte. Das starke Make-up war auch deshalb notwendig, weil sich der Schauspieler geweigert hatte, seinen Schnurrbart für die Rolle abzurasieren. Seine schräge Version des Jokers war die Blaupause für alle Nachfolger, die ihre Version des Bösewichts an der von Cesar Romero ausrichteten. (Foto: ddp images)

Der Joker in Film und TV

Yahoo! Redaktion

Batman-Fans aufgepasst! Der Joker bekommt einen Solo-Film. Noch ist nicht klar, wer den Bösewicht spielen wird. Doch seit Jahrzehnten versuchen sich Schauspieler gegenseitig mit ihrem Porträt des Finsterlings zu überbieten. Wir blicken zurück.