"Böhmi brutzelt": Jan Böhmermann dreht Kochshow fürs ZDF

·Lesedauer: 2 Min.
Jetzt kocht er auch noch: Jan Böhmermann weiß zu überraschen. (Bild: ZDF / Ben Knabe)
Jetzt kocht er auch noch: Jan Böhmermann weiß zu überraschen. (Bild: ZDF / Ben Knabe)

 Meint er das ernst? Jan Böhmermann produziert fürs ZDF seine erste Kochshow. Mit seinen prominenten Gästen will der gefürchtete Satiriker und Entertainer "plaudern". Übers Essen.

Er hat diplomatische Krisen ausgelöst, die deutsche Popbranche bloßgestellt und zuletzt den Klatschillustrierten den Kampf angesagt. Was da noch kommen kann? Jan Böhmermann hat sich die Frage in überraschender Weise selbst beantwortet: Der "ZDF Magazin Royale"-Moderator produziert derzeit in Köln seine erste eigene Kochshow fürs ZDF.

"Böhmi brutzelt" ist der Sendetitel niedlich gewählt. Doch ist anzunehmen, dass es nicht nur ironiefrei ums Suppengrün geht, wenn der Satiriker "einen prominenten Gast aus Popkultur, Wissenschaft oder Journalismus an den Herd" bittet, um mit ihm "zu kochen, zu essen und zu plaudern". Oder vielleicht doch?

Jeder Gast, so heißt es weiter in einer ZDF-Mitteilung vom Donnerstag, wähle sein eigenes Gericht aus, ein zweites komme vom Moderator selbst. Böhmermann: "Ich werde kochen, was ich kochen kann. Das ist nicht viel, denn ich bin ja zum Glück kein Profi, sondern nähere mich Kochen lieber von der praktischen Seite." Dennoch freue er sich "auf die Lieblingsgerichte" seiner Gäste, "ich interessiere mich einfach dafür, wer was warum gerne kocht und isst".

"Böhmi brutzelt" ... unter anderem mit Mai Thi Nguyen-Kim

Gäste der zunächst auf sechs Folgen ausgelegten neuen Show sind Moderatorin Aminata Belli, Tänzerin Motsi Mabuse, Wissenschaftsjournalistin Mai Thi Nguyen-Kim, Starpianist Igor Levit, Entertainer Riccardo Simonetti sowie der Rapper und Musikproduzent Xatar.

"Das Wunschmenü der Stars": Diese Promis sind mit von der Partie

"Böhmi brutzelt" ist erstmals am Freitag, 23. Juli, 10.00 Uhr, in der ZDF-Mediathek abrufbar. Neue Ausgaben folgen im Wochenrhythmus. Die Ausstrahlungen im linearen Fernsehen erfolgen ebenfalls wöchentlich: ab 24. Juli, samstags um 19.45 Uhr, bei ZDFneo. Wiederholungen laufen ab 15. August, sonntags, 23.15 Uhr, in Doppelfolgen.

VIDEO: "Grill den Henssler": Das sind die spannendsten Fakten zur Kochshow

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.