AZ-Newsblog - Der erste Tag von Bayern-Neuzugang James Rodríguez in München

AZ

WM-Torschützenkönig James Rodríguez wechselt zum FC Bayern. Der Kolumbianer wurde offizell vorgestellt und hat große Ziele mit dem Rekordmeister. Hier gibt es alle Aussagen zum Nachlesen.

München - James Rodríguez ist die erhoffte Granate beim FC Bayern. Der 26-Jährige kommt von Real Madrid und wird erst für zwei Jahre ausgeliehen, anschließend hat der Rekordmeister eine Kaufoption

Der Kolumbianer wird am Mittwoch offiziell vorgestellt. Wie es sich für einen Transfer in dieser Größenordnung gehört, wird Rodríguez um 14:30 Uhr in der Allianz-Arena auf einer Pressekonferenz präsentiert.

Inzwischen steht bereits fest, dass der Kolumbianer die Nummer "11" erhält.

Die AZ begleitet die Präsentation des Neuzugangs im Liveticker.

+++ Transfermodalitäten +++

Nochmal zur Zusammenfassung: Der FC Bayern leiht James Rodríguez für zwei Jahre aus und hat anschließend eine einseitge Kaufoption. Zieht der Rekordmeister diese, bekommt der Kolumbianer automatischen einen Dreijahresvertrag.

+++ Fazit +++

James Rodríguez hat seinen ersten Auftritt hinter sich. Er hat große Ziele und möchte sich im Team unterordnen. Karl-Heinz Rummenigge schließt weitere Transfers nicht aus und kündigt auch Veränderungen im Stadion an nach dem Auszug des TSV 1860. Wir bleiben am Ball und begleiten später auch das erste Training des Kolumbianers.

+++ "Das wars +++

Die Pressekonferenz ist vorbei. Jetzt gibt es noch Fotos mit dem Trikot. James bekommt die Nummer "11". 

+++ Ancelotti über Robben +++

"Robben ist verletzt. Wir werden entscheiden, ob er mitkommt zur Asien-Reise."

+++ Rummenigge über 1860-Auszug +++

"Wir werden sicherlich Dinge im Stadion ändern. Aber sicher nicht in der Pause bis zum Saisonstart. Aber wir wollen die Fans mit ins Boot nehmen."

+++ Rummenigge über Gnabry+++

"Es gibt viele Klubs, die Serge ausleihen wollen. Wir müssen prüfen, 

+++ Rummenigge über James-Wechsel +++

"Er steht dem FC Bayern sowohl national und international gut zu Gesicht. Er hat uns jetzt schon zu einem enormen Mehr an Bekanntheit für uns in Südamerika beigetragen. Außerdem sieht er gut aus."

+++ James über die Bayern-DNA +++

"Ich weiß, dass es eine Team ist, dass immer Titel gewinnen will. Ich bin auch ein "Winner-Typ". Ich möchte meinen Teil dazu beitragen, um Titel zu gewinnen.

+++ Ancelotti über "Granaten" +++

"Es ist ein Spieler, der hohe technische Qualität hat und einen starken Charakter hat."

+++ James über seine ersten Schritte in München +++

"Ich suche erst einmal eine Wohnung in München. Wenn ich eine gefunden habe, kommen meine Frau und meine Tochter nach."

+++ James über die Bundesliga +++

"Die Bundesliga ist sehr attraktiv. Ich habe als Kind immer Bayern-Spiele geschaut. Bayern ist eine historische Mannschaft."

+++ Wann spielt James das erste Mal? +++

Carlo Ancelotti schließt einen Einsatz des Neuzugangs beim Telekom Cup nicht aus. Aber er trainiere erstmals am Mittwoch mit dem Team. Daher müsse man abwarten, so Ancelotti.
Den ganzen Artikel lesen Sie hier