Axway ist jetzt Schirmherr des MIT Center for Information Systems Research bei und hilft dabei, eine nachweisbasierte digitale Transformation voranzutreiben

·Lesedauer: 2 Min.

Axway (Euronext: AXW.PA), führender Anbieter von globalem API-Management, ist jetzt Schirmherr des MIT Center for Information Systems Research (CISR) und schließt sich neun weiteren globalen Förderern an, um eine intelligentere digitale Transformation voranzutreiben.

Das MIT CISR bietet akademische Technologieerkenntnisse für führende Unternehmen der Technologie. Das globale Forschungsteam untersucht leistungsstarke Unternehmen und teilt Erkenntnisse zur digitalen Transformation in Arbeitspapieren, monatlichen Briefings und Veranstaltungen mit.

„MIT CISR untersucht, wie Unternehmen im digitalen Zeitalter gedeihen werden. Jedes Mitglied unseres Forschungsteams ist sehr leidenschaftlich in Bezug auf sein Thema und verwendet evidenzbasierte Methoden, um zu verstehen, was zur Schaffung von Geschäftswert in folgenden Bereichen beiträgt: Geschäftsmodelle, Datenmonetarisierung, Mitarbeitererfahrung, digitale Partnerschaften und Wege zur Transformation. Dieser Prozess liefert objektive Forschungsergebnisse, um Führungskräften dabei zu helfen, Ergebnisse zu erzielen", sagte Peter Weill, Vorsitzender des MIT CISR und Senior Research Scientist. „Forschungsförderer wie Axway helfen bei der Finanzierung der Forschung und geben uns entscheidendes Feedback zu unserer Forschungsagenda und unseren Forschungsergebnissen", fügte Weill hinzu.

„Unsere Schirmherrschaft für MIT CISR ist ein Beweis für unser Motto „Open Everything": Wir tragen dazu bei, die Reichweite hochwertiger Forschung zu erweitern, die das gesamte Geschäftsökosystem verbessert", sagte Patrick Donovan, CEO von Axway.

Der Vorsitzende des MIT CISR und Senior Research Scientist Peter Weill wird der Sprecher des jährlichen Axway Summit sein, auf dem er Einblicke in die Umstrukturierung des Unternehmens geben wird, um zukunftsfähig zu sein.

Auf dem Axway Summit, der online stattfindet, wird es auch ein Women in Tech-Panel mit dem Titel „Transformers or Disruptors" geben, das von Ann Lloyd, Axway VP Customer Success & Experience, moderiert wird. Darüber hinaus sind Chhavi Bhargava, Data Exchange Service Manager bei Ford Motor Co., Fernanda Toscano, IT Senior Executive bei HDI Insurance, und Susanne Schütz, Senior Vice President Customer & Business Intelligence bei DB Schenker, zu sehen.

Registrieren Sie sich für den bevorstehenden Axway Summit in Ihrer Region:

Über Axway

Axway gibt der traditionellen IT-Infrastruktur neues Leben und hilft mehr als 11.000 Kunden, das Wachstum digital zu transformieren und voranzutreiben. Mit der Amplify API Management Platform – der einzigen offenen Plattform für die Verwaltung und Verwaltung von APIs in Teams, der Hybrid-Cloud und Lösungen von Drittanbietern – unterstützen wir Unternehmen dabei, schneller voranzukommen, neue Märkte zu erreichen und brillante digitale Erlebnisse zu schaffen. Unsere MFT- und B2B-Integrationslösungen sind seit 20 Jahren vertrauenswürdig. Axway beschäftigt über 1.800 Mitarbeiter in 18 Ländern. Erfahren Sie mehr auf axway.com.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20210428005448/de/

Contacts

Medienkontakt
Noel May
Tel. +1 (203) 645-9038
nmay@axway.com