Axonic Capital begrüßt Michael Gordon als neuen Head of Insurance Solutions

Axonic setzt Erweiterung des Produktangebots an Versicherungslösungen fort

NEW YORK, August 03, 2022--(BUSINESS WIRE)--Axonic Capital, ein in New York ansässiger Spezialist für strukturierte Darlehen, gewerbliche Immobilien und systematische festverzinsliche Anlagen mit verwalteten Vermögenswerten von 4,8 Milliarden USD, meldete die Neueinstellung von Michael Gordon, der das Versicherungsgeschäft von Axonic weiter ausbauen soll.

Diese Pressemitteilung enthält multimediale Inhalte. Die vollständige Mitteilung hier ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220802006038/de/

Michael Gordon - Head of Insurance Solutions at Axonic Capital (Photo: Business Wire)

Der Axonic-Geschäftsbereich für Versicherungslösungen (Insurance Solutions) konzentriert sich auf die Bereitstellung von Kapital- und Investment-Lösungen, die den Verbindlichkeiten im Interesse von Policeninhabern und anderen Beteiligten entsprechen. Gordon wird für die Leitung von Versicherungsanlagen, strategischen Partnerschaften und anderen Transaktionen mit Versicherungsfirmen zuständig sein.

Michael Gordon verfügt über mehr als 20 Jahre Erfahrung, insbesondere in den Bereichen Versicherungs- und Investment-Management. Vor seiner Tätigkeit für Axonic war Gordon US Chief Executive Officer und Group Chief Operating Officer bei Lombard International.

„Wir freuen uns sehr, Michael Gordon als wichtiges neues Mitglied unseres Geschäftsleitungsteams begrüßen zu dürfen, und zwar zu einem Zeitpunkt, wo unser Geschäft ein zunehmendes Wachstum erlebt. Er bringt wertvolle Erfahrung mit, die unseren langjährigen institutionellen Investoren zugutekommen und die Erschließung neuer Partnerschafts- und Anlegerchancen unterstützen wird, wenn wir unsere Versicherungsplattform weiter ausbauen", so Clay DeGiacinto, Chief Investment Officer und Managing Partner bei Axonic.

„Die Plattform von Axonic steht auf einem festen Fundament, um die aktuellen und künftigen Anforderungen von Versicherungsunternehmen zu erfüllen und dabei unsere ausgedehnten Kompetenzen in den Bereichen gewerbliche Immobilien und strukturierte Darlehen zu nutzen. Der Axonic-Geschäftsbereich Insurance Solutions wird partnerschaftlich mit führenden Versicherern zusammenarbeiten, um Portfolios mit hochwertigen Anlagen zu entwickeln, die attraktive risikobereinigte Renditen für Versicherer, Policeninhaber, Begünstigte und andere Beteiligte generieren."

Vor seiner Tätigkeit für Lombard International bekleidete Michael Gorden die Position des Global Head of Insurance Solutions bei BNY Mellon Investment Management. Vor BNY Mellon war er ein Geschäftsleitungsmitglied bei der New York Life Insurance Company, wo er für Investment- und Versicherungsproduktmanagement zuständig war, darunter Vertrieb und Marketing, versicherungstechnische, betriebliche und technologische Aufgaben sowie die Aufsicht über die Abteilungen Broker Dealer und Registered Investment Advisor für das US-amerikanische Lebensversicherungsgeschäft.

Gordon besitzt einen Bachelor-Abschluss in Philosophie von der Colgate University.

Über Axonic Capital

Axonic Capital wurde im Jahr 2010 gegründet und bietet Strategien für gewerbliche und Wohnimmobilien, systematische festverzinsliche Anlagen und gewerbliche Darlehen zusammen mit seiner Expertise im Bereich strukturierte Darlehen. Axonic Capital verwaltet Anlagenportfolios über Limited Partnerships, Separate Accounts und zwei öffentlich eingetragene Fonds. Das Unternehmen beschäftigt 56 Fachleute.

Die Ausgangssprache, in der der Originaltext veröffentlicht wird, ist die offizielle und autorisierte Version. Übersetzungen werden zur besseren Verständigung mitgeliefert. Nur die Sprachversion, die im Original veröffentlicht wurde, ist rechtsgültig. Gleichen Sie deshalb Übersetzungen mit der originalen Sprachversion der Veröffentlichung ab.

Originalversion auf businesswire.com ansehen: https://www.businesswire.com/news/home/20220802006038/de/

Contacts

Axonic Capital Media:
Melissa Parvis
+1 212 828 7209

Wir möchten einen sicheren und ansprechenden Ort für Nutzer schaffen, an dem sie sich über ihre Interessen und Hobbys austauschen können. Zur Verbesserung der Community-Erfahrung deaktivieren wir vorübergehend das Kommentieren von Artikeln.